26°

Samstag, 08.08.2020

|

zum Thema

Nachfolgerin gefunden: Judith Wiese wird neue Personalchefin bei Siemens

Wiese kommt vom niederländischen Unternehmen DSM - 13.07.2020 18:18 Uhr

Judith Wiese übernimmt zum 1. Oktober die Aufgabe als Arbeitsdirektorin und Vorstandsmitglied

© Anko Stoffels, dpa


Judith Wiese übernimmt zum 1. Oktober die Aufgabe als Arbeitsdirektorin und Vorstandsmitglied, wie der Industriekonzern am Montag mitteilte. Darüber hinaus werde die 49-Jährige den Bereich Global Business Services führen.

Wiese kommt vom niederländischen Unternehmen DSM, davor war sie für den US-Nahrungsmittelkonzern Mars tätig. "Unter der Leitung von Frau Wiese wird Siemens die neuen Formen der Zusammenarbeit für das digitale Zeitalter konsequent weiterentwickeln und ausbauen", kündigte Aufsichtsratschef Jim Hagemann Snabe an.

Bilderstrecke zum Thema

Siemens, Datev und Co.: Das sind die Top-Arbeitgeber in Mittelfranken 2019

Unsere Bilderstrecke zeigt die größten Arbeitgeber in Mittelfranken. Sie beschäftigen derzeit etwa 128.600 Mitarbeiter unter anderem an den Standorten Nürnberg, Fürth, Erlangen, Ansbach, Zirndorf, Heroldsberg und Herzogenaurach.


Die IG Metall hofft auf eine gute Zusammenarbeit. Man erwarte von Wiese, "dass sie den eingeschlagenen Kurs ihrer Vorgängerin im Sinne einer konstruktiven Zusammenarbeit fortsetzt, die Mitbestimmung respektiert und auf Beteiligung achtet", sagte Jürgen Kerner, der für die Gewerkschaft im Aufsichtsrat sitzt. Die Herausforderungen einer Neuausrichtung von Siemens könnten "nur gemeinsam mit den Beschäftigten zukunftsweisend gestalten werden".


Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem neuen täglichen Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" erfahren Sie alles Wichtige über unsere Region. Hier kostenlos bestellen. Montags bis freitags um 12 Uhr in Ihrem Mailpostfach.

Es ist Sommer, die Ferien rufen! Lesen Sie 4 Wochen für nur 19 Euro mit unserem Ferienangebot. Inspirationen und Ausflugstipps ab jetzt jeden Dienstag und Freitag in der Sommerserie. Jetzt über diesen Link bestellen!

dpa

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wirtschaft