22°

Sonntag, 19.05.2019

|

Mit dem Trio Tango Gabla durch den Herbst

Symbolbild

Freitag

11

Oktober

20:00  Uhr

Kategorie: Rock und Co.

Das "Trio Tango Gabla" interpretiert eine Musikgattung, die fast jeder zu kennen meint. Doch in Wirklichkeit ist das Genre vollkommen unbekannt. Tango ist keine Weltmusik. Der Tango entstand zwischen 1850 und 1900 in Argentinien als eine Melange vieler Musikformen aus der Konfrontation europäischer Musikstile (italienische Musik, polnische Polka etc.) mit lateinamerikanischer Musik (Milonga, Habanera) und afrikanischer Rhythmik (Candombe). Der Tango ist im Ausdruck voller Heimweh, man könnte sagen, die Musik trauriger Männer. Norbert Gabla – studierter Akkordeonist – spielt seit 1992 auf seinem speziell entwickelten Bandoneon, welches mittlerweile weltweit nachgefragt wird.

STÄTTE:  Heilig-Geist-Kirche

Adresse:

Burgstallstraße

90587 Obermichelbach

Kontakt:

Infotelefon: 0911 / 9779403-0

Fax: 0911 / 9779403-7

E-Mail: pfarramt.veitsbronn@elkb.de

Internet: www.obermichelbach.net

VERANSTALTER: Kultur in der Kirche

Adresse:

Waldstraße 17

90587 Obermichelbach

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

Seite drucken

Seite versenden