11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

zum Thema

WTA-Turnier in Nürnberg: Schwierige Lose für Barthel und Petkovic

Ab Samstag wird am Valznerweiher um den Turniersieg gespielt - 18.05.2019 17:25 Uhr

Kein leichtes Los für Andrea Petkovic in Nürnberg: Schon im Viertelfinale könnte der deutsche Tennis-Star gegen Mona Barthel oder Julia Putinzewa treffen. © Marijan Murat, dpa


Fedcup-Spielerin Mona Barthel könnte bei einem Auftakterfolg gegen Paula Ormaechea aus Argentinien in Runde zwei auf die an Nummer eins gesetzte Kasachin Julia Putinzewa treffen. Auch Andrea Petkovic wurde für das mit 250.000 US-Dollar dotierte WTA-Turnier in der Noris in die obere Hälfte des Tableaus gelost. Die 31-Jährige wird gegen eine Qualifikantin in den Nürnberger Versicherungscup starten. Petkovic könnte bei der finalen Vorbereitung auf die French Open in Paris im Viertelfinale gegen Putinzewa oder Barthel spielen.

Görges sagt für Nürnberg ab - Kusnezowa erhält Wildcard

Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki spielt in der ersten Runde gegen die an Nummer drei gesetzte Australierin Ajla Tomljanovic. Anna-Lena Friedsam, die vom Turnierveranstalter wie Lisicki eine Wildcard erhalten hatte, beginnt gegen Irina-Camelia Begu aus Rumänien. Bei einem Erfolg könnte sie anschließend im Achtelfinale in einem deutschen Duell auf Petkovic treffen.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport