Mittwoch, 13.11.2019

|

zum Thema

Topspiel am Donnerstag: Der Club startet 2020 beim HSV

Die ersten drei Spieltage nach der Winterpause stehen fest - 07.11.2019 14:08 Uhr

Nach der Winterpause geht es für den Club zum Hamburger SV. © Sportfoto Zink / DaMa


Zwar stehen noch einige Partien vor der Winterpause an, doch die ersten drei Spieltage nach dem Jahreswechsel hat die DFL bereits angesetzt. Der Club reist am Donnerstag, 30. Januar 2020, zum aktuellen Tabellenführer der 2. Bundesliga nach Hamburg und bestreitet damit um 20.30 Uhr das erste Zweitliga-Topspiel des neuen Jahres gegen den HSV.

Eröffnen werden den ersten Spieltag der 2. Bundesliga, die direkt mit einer Englischen Woche startet, Bielefeld und Bochum am Dienstag, 28. Januar 2020, um 18.30 Uhr, gefolgt von drei weiteren Partien um 20.30 Uhr. Hier treffen Regensburg und Hannover, Fürth und St. Pauli und Wiesbaden und Aue aufeinander.

Hier finden Sie die Ansetzungen des 1. FC Nürnberg im Überblick:

Donnerstag, 30. Januar 2020:

Hamburger SV - 1. FC Nürnberg (20.30 Uhr)

Sonntag, 2. Februar 2020:

1. FC Nürnberg - SV Sandhausen (13.30 Uhr)

Samstag, 8. Februar 2020:

VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg (13 Uhr)

ako

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport