11°

Dienstag, 23.04.2019

|

zum Thema

Pokal-Auslosung: Bayern freut sich auf Heidenheim

Viertelfinale bringt im April vier spannende Partien - 10.02.2019 18:56 Uhr

Über Heidenheim ins Halbfinale? Der FC Bayern erwischte ein vermeintlich einfaches Los im DFB-Pokal. In Paderborn hingegen kommt es zum Zweitliga-Duell. © Soeren Stache (dpa)


Rekordsieger FC Bayern München erwartet im Viertelfinale des DFB-Pokals den Fußball-Zweitligisten FC Heidenheim, der FC Schalke 04 empfängt den Bundesliga-Rivalen Werder Bremen. Die Bremer warfen am Dienstag die stark favorisierte Borussia aus Dortmund aus dem Wettbewerb und freuen sich nun auf den nächsten Traditionsklub aus dem Ruhrgebiet.

In Schwaben kommt es derweil zum Bundesliga-Duell: RB gastiert beim FC Augsburg. Komplettiert wird die nächste Runde durch das Duell der Zweitligisten SC Paderborn mit Tabellenführer Hamburger SV.

Die Viertelfinals werden am 2. und 3. April ausgetragen. Die beiden Halbfinals sind für den 23. und 24. April angesetzt. Das Endspiel im Berliner Olympiastadion steigt am 25. Mai.

Alle Viertelfinal-Partien im Überblick:

FC Schalke 04 - Werder Bremen

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim

SC Paderborn - Hamburger SV

FC Augsburg - RB Leipzig 

dpa/ama

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport