12°

Dienstag, 22.10.2019

|

Olympia-Podeste 2020 aus recyceltem Plastik

In Japan wird derzeit dafür Müll gesammelt - 11.06.2019 14:23 Uhr

Die Siegerpodeste bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio sollen aus recyceltem Plastik hergestellt werden. Rund hundert Podien aus aufbereitetem Kunststoff seien in Planung, sagte Organisationschef Toshiro Muto auf einer Pressekonferenz am Dienstag. In 2000 Geschäften in Japan werde hierzu Plastikmüll gesammelt. Verstärkt werde die Podiumskonstruktion mit Aluminium. Schon zuvor hatten die Organisatoren angekündigt, dass die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen aus alten Elektrogeräten wie Handys, Laptops oder Digitalkameras hergestellt werden sollen.

Mehr zum Thema: Nach harten Zeiten: Nadja Pries träumt von Olympia

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport