Montag, 27.01.2020

|

Region

Allersberger BI sieht statt Transparenz ein "Schwarzes Loch" 24.01.2020 15:41 Uhr

Die Gruppierung informierte über das Reizthema "Industriegebiet West 1 und West 2"

ALLERSBERG  - Mehr als 300 Interessierte waren in die TSV-Rothseehalle gekommen, um sich über die Positionen der Bürgerinitiative "Lebenswertes Allersberg" zu informieren. Carsten Hüglin, die Landtagsabgeordnete Barbara Fuchs aus Fürth (Bündnis 90/Die Grünen), der ehemalige Bundestagsabgeordnete Josef Göppel (CSU) aus Herrieden und Andrea Dornisch aus Kammerstein stellten ihre Sicht auf die beiden geplanten Industriegebiete westlich der Autobahn bei Altenfelden vor. [mehr...]


  •  
  • 1 von 1