15°

Mittwoch, 23.10.2019

|

Region

Der heimische Bestseller-Mann vor 3 Stunden

Der Pleinfelder Timo Leibig liest in Weißenburg

WEISSENBURG  - Der einzige Bestseller-Autor der Region kommt auch mit seiner Thriller-Fortsetzung „Nanos. Sie kämpfen für die Freiheit“ zu einer Lesung in die Heimat. Der gebürtige Pleinfelder wird seine Dystopie in der Weißenburger Stadtbücherei vorstellen, die die Veranstaltung gemeinsam mit buchunterwegs aus Weißenburg organisiert. [mehr...]


Der Wert des Zweifels vor 3 Stunden

NN-Chefredakteur erklärt die Fake-News-Welt

GUNZENHAUSEN  - Das mit der Wahrheit war in philosophischen Seminaren schon immer anstrengend. Viele Studenten verließen ihre Philosophie-Einführungen mit einer Rundum-Dekonstruktion lieb gewonnener Überzeugungen. Und der Frage, ob denn überhaupt noch irgendwas wahr sein kann, wenn doch im Grunde eh alles relativ und wurscht ist. [mehr...]


Döspaddel und Seemannsgarn vor 3 Stunden

Geschichten von Käpt‘n Blaubär an Bord

SCHLUNGENHOF  - Wer kennt ihn nicht? Käpt‘n Blaubär. Jenen etwas verzottelten pensionierten Kapitän, der es sich für seine Rente auf einem gestrandeten Kutter hübsch eingerichtet hat und seinen Enkeln am liebsten allerlei Seemannsgarn auftischt. Die Figur ist eine der liebenswertesten, die Autor Walter Moers erfunden hat. Und mit Hein Blöd, dem etwas döspaddeligen, aber treuen Leichtmatrosen, hat er auch noch nette Unterstützung. [mehr...]