22°

Mittwoch, 23.09.2020

|

Region

Forchheim: Hat der Onkel seine Nichte vergewaltigt? vor 10 Stunden

Vor dem Gericht schildern beiden den Vorfall - Urteil noch nicht gefällt

FORCHEIM  - Was geschah in der Nacht zum 30. Dezember 2018 in einer Wohnung im Stadtnorden? Die Staatsanwaltschaft legt dem 43-jährigen Stefan B. (alle Namen geändert) zur Last, seine damals 19-jährige Nichte Miriam B. vergewaltigt zu haben. Laut der Anklageschrift soll er die Betrunkenheit seiner Nichte ausgenutzt haben, als sich diese zum Schlafen auf das Sofa legte. [mehr...]


  •  
  • 1 von 1