26°

Samstag, 08.08.2020

|

Reinhard Ebert: Landratskandidat für Weißenburg-Gunzenhausen

Reinhard Ebert möchte für die ÖDP Landrat von Weißenburg-Gunzenhausen werden.

© Wolfgang Dressler


Name:

Reinhard Ebert


Alter:

56


Beruf:

Dipl.-Ing.(FH) Nachrichtentechnik


Wohnort:

Heidenheim


Partei:

ÖDP


Liste:

ÖDP


Website

https://www.oedp-wug.de/



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Verzicht auf den Neubau von Straßen, Oberste Priorität Wasserqualität im Seenland, Flächenverbrauch massiv begrenzen.

Das größte Ärgernis in meinem Landkreis ist…

"Greenwashing" vieler Entscheidungen/Projekte - sprich, sie schöner/umweltfreundlicher zu reden, als sie sind.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Energiewende, Verkehrswende, Atomausstieg, bessere Agrarpolitik, Verbot von Konzernspenden an Parteien, Einführung des bundesweiten Volksentscheides.

Seite drucken

Seite versenden