16°

Sonntag, 26.05.2019

|

Gegen Autotür geprallt: 17-jähriger Mopedfahrer stirbt

16-jährige Sozia wurde schwer verletzt - 18.04.2019 13:10 Uhr

Am Mittwoch gegen 18.25 Uhr war ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt mit seinem Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Heiligenkreuz in Richtung Petersbuch unterwegs und er wollte die kurz vor Petersbuch gelegene Staatsstraße 2228 überqueren. Als der Mann in den Kreuzungsbereich einfuhr, übersah er, trotz des relativ übersichtlichen Bereiches, offenbar das von rechts kommende Kleinkraftrad mit dem der 17-Jährige und seine 16-Mitfahrerin aus Seuversholz kommend in Richtung Kaldorf unterwegs waren.

Nachdem der Pkw die Staatsstraße teilweise überquert hatte, prallte der Mopedfahrer frontal in die Beifahrertür des Pkw. Der 17-Jährige erlitt schwerste Verletzungen. Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle blieben erfolglos. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt. Sie wurde ebenso wie der Pkw-Fahrer, der einen Schock erlitt, mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Eichstätt gebracht.

Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Staatsanwaltschaft ein Gutachten angeordnet. Während der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße für etwa vier Stunden komplett gesperrt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Titting und Petersbuch übernahmen die Absicherung und Umleitung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weißenburg