22°

Mittwoch, 23.09.2020

|

Notizen aus Treuchtlingen

Aktuelles in Kürze aus Stadt und Ortsteilen

Im Museum und bei HeErwin

TREUCHTLINGEN – Zu Einblicken ins Treuchtlinger Museums und einer Stadtführung durch Pappenheim lädt das Naturpark-Infozentrum für Freitag, 25. September, ein. Der Museumsrundgang mit kurzweiligen Geschichten findet von 16 bis 17 Uhr statt und führt durch die vor einem Jahr neu eröffnete Ausstellung. Treffpunkt ist im Museumshof in der Heinrich-Aurnhammer-Straße. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder 1,50 Euro, Familien sieben Euro. In Pappenheim sind geschichtsinteressierte Besucher von 18.30 bis 20 Uhr unterwegs mit „HeErwin mit der Knolle“. Im mittelalterlichen Ortskern erwarten sie Geschichten vom „Schrammhans“, den Affen auf dem „Affenstein“ und dem „Mohren“ im Stadtwappen. Treffpunkt ist vor dem Rathaus, die Teilnahme kostet vier Euro für Erwachsene, drei für Kinder und neun für Familien. Beide Führungen finden am 23. Oktober noch ein weiteres Mal statt. Anmeldung unter Telefon 09142/960064.

Bauarbeiten behindern

TREUCHTLINGEN – In der Straße Am Schlossberg müssen Verkehrsteilnehmer bis Weihnachten mit Behinderungen rechnen. Das teilt die Firma Simon Hüttinger mit. Grund für die Einschränkungen sind Arbeiten am dortigen Wasserhochbehälter der Stadtwerke. Darüber hinaus weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass die Brücke an der Fontäne im Kurpark während der Woche vom 21. bis 25. September wegen Sanierungsarbeiten gesperrt wird.

VfL-Mitglieder treffen sich

TREUCHTLINGEN – Der VfL Treuchtlingen hält am Donnerstag, 24. September, um 19 Uhr seine Jahresversammlung im Sportheim in Graben ab. Neben den Berichten des Vorstands und der Spartenleiter stehen Neuwahlen sowie eine Satzungsneufassung auf der Tagesordnung. Die allgemeinen Hygieneschutzmaßnahmen sind zu beachten.

Pilates trainieren

TREUCHTLINGEN – Am Montag, 5. Oktober, beginnt unter der Leitung von Maria Feilen ein zehnteiliger Pilates-Kurs für Frauen, zu dem der Verein für interkulturelle Begegnung „So fremd? So nah?“ einlädt. Er findet von 9 bis 10 Uhr im Raum für Tanz und Bewegung, Oettinger Straße 2, statt (Anmeldung: Telefon 0151/40116298).

Veranstaltungen entfallen

TREUCHTLINGEN – Aufgrund der aktuell wieder steigenden Zahl von Corona-Infektionen hat der Vorstand des katholischen Frauenbunds Treuchtlingen beschlossen, alle regelmäßigen Veranstaltungen bis 31. Oktober auszusetzen. Der für Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr geplante Vortrag von Apothekerin Margret Bruns zum Thema „Gesund durch den Winter mit Homöopathie“ soll jedoch stattfinden. Er wird aber in die Marienkirche verlegt.

VdK sagt 2020 ab

TREUCHTLINGEN – Sämtliche Veranstaltungen des VdK-Ortsvereins Treuchtlingen fallen nach Angaben der Vereinsführung bis zum 1. November Corona-bedingt aus. Das Jahresprogramm wird komplett auf das Jahr 2021 verschoben.

Alle Vereinsnachrichten und weiteren Veranstaltungstermine finden Sie ab sofort in der rechten Spalte unserer lokalen Startseite oder hier.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen