Montag, 09.12.2019

|

Streit unter Fußballfans: Zug in Treuchtlingen geräumt

350 Fahrgäste steckten zeitweise am Bahnhof der Altmühlstadt fest - vor 7 Stunden

TREUCHTLINGEN  - Ein Streit zwischen Fußballanhängern hat am Samstagabend (7. Dezember) im Treuchtlinger Bahnhof zu einer massiven Störung das Bahnverkehrs geführt. [mehr...]

Bildergalerien aus Treuchtlingen
Unser Wasser - Die Serie des Treuchtlinger Kuriers

Wasserversorgung: Unter der Erde altern die Rohre

Zweckverband links der Altmühl muss Millionen investieren

BIESWANG - Das Wassernetz und die Wassertürme in der Region brauchen immer mehr Pflege. Die Sanierung kostet Millionen, dadurch steigt auch der Wasserpreis für die Kunden. [mehr...]

Aus dem Treuchtlinger Polizeibericht:

Treuchtlingen: 17-Jähriger von zwei Unbekannten erheblich verletzt

Der Jugendliche wurde bei einer Geburtstagsfeier aus der Halle gelockt - vor 4 Stunden


AUERNHEIM  - Ein 17-Jähriger wurde in Auernheim am vergangenen Sonntag gegen drei Uhr bei einer Geburtstagsfeier von zwei unbekannten Tätern erheblich verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. [mehr...]

Streit unter Fußballfans: Zug in Treuchtlingen geräumt

350 Fahrgäste steckten zeitweise am Bahnhof der Altmühlstadt fest - vor 7 Stunden


TREUCHTLINGEN  - Ein Streit zwischen Fußballanhängern hat am Samstagabend (7. Dezember) im Treuchtlinger Bahnhof zu einer massiven Störung das Bahnverkehrs geführt. [mehr...]

Döckingen: Wagen überschlägt sich nach Zusammenstoß

Drei Menschen wurden bei der Kollision verletzt - 04.12. 11:36 Uhr


DÖCKINGEN  - Am Dienstagabend kam es in Döckingen im südlichen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zu einem folgenschweren Unfall: Ein Auto überschlug sich auf einer Kreuzung, drei Menschen kamen verletzt ins Krankenhaus. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Meldungen aus Treuchtlingen und Umgebung

Weihnachtsmärkte im Weißenburger Land kommen in Fahrt

Treuchtlinger Schlossweihnacht startete schon dieses Wochenende, Weißenburg und Gunzenhausen folgen - 09.12. 05:55 Uhr


TREUCHTLINGEN/WEISSENBURG  - Es war das Wochenende der Weihnachtsmärkte in der Region. Zumindest was die Zahl der Veranstaltungen betrifft. In Pleinfeld, Solnhofen, Raitenbuch, Langenaltheim oder Heidenheim liefen die Glühweinkessel heiß und man hatte Gelegenheit, sich an Marktständen mit Deko und Geschenken einzudecken. Die Weihnachtsmärkte in den großen Städten starten erst am kommenden Wochenende. Mit einer Ausnahme: Die Treuchtlinger Schlossweihnacht legt schon jetzt los. [mehr...]

Müllabfuhrtermine 2020 für Treuchtlingen

An diesen Tagen werden Restmüll, Bioabfall, Gelber Sack und die Papiertonne geleert - 08.12. 15:36 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die neuen Termine für die Müllabfuhr in Treuchtlingen stehen fest. Hier gibt es die Abfuhrtermine bis Ende 2020. [mehr...]

  Schlossweihnacht 2019 in Treuchtlingen: Der Auftakt

08.12. 10:58 Uhr


Am zweiten Adventswochenende hat die Treuchtlinger Schlossweihnacht 2019 eröffnet. Die Fotos vom Prolog mit Christkind Isabell Laumer. [mehr...]

Solnhofen: Wohl kein Gegenkandidat für Tobias Eberle

Sozialdemokraten haben nun ihren Bürgermeisterkandidaten gekürt - 07.12. 16:35 Uhr


SOLNHOFEN  - Die SPD Solnhofen hat den 32-jährigen Verwaltungsfachwirt Tobias Eberle zum Bürgermeisterkandidaten nominiert, dessen Wahl ohne einen Gegenkandidaten ist nahezu sicher. Er dürfte damit der jüngste Bürgermeister des Landkreises werden. [mehr...]

  Behördencheck: So gut arbeiten die Ämter in der Region

07.12. 05:58 Uhr


Für den eigentlichen Behördencheck wählten wir Teststädte in Mittel- und Oberfranken sowie der Oberpfalz aus und baten die Verwaltungen der jeweiligen kreisfreien Stadt oder kreisangehörigen Gemeinde, allgemeine Fragen zur Kommune selbst und zum Stand der Digitalisierung zu beantworten. In einem dritten Block nahmen wir beispielhaft das jeweilige Einwohnermeldeamt in den Fokus. Wie sieht es etwa mit der Barrierefreiheit aus? Was kann der Bürger bereits online erledigen, ohne ins Amt gehen zu müssen? Gibt es Sonderöffnungszeiten für Berufstätige? [mehr...]

Von Treuchtlingen direkt ins Audi-Werk

Neuer Bahnhof im Norden von Ingolstadt ist ab 15. Dezember in Betrieb - 07.12. 05:57 Uhr


TREUCHTLINGEN/INGOLSTADT  - Nächste Woche eröffnet der neue Bahnhof "Ingolstadt Audi". Auch für Altmühlfranken bringt er zusätzliche Mobilität. [mehr...]

Pappenheim: Streit um abgesagtes Helferessen

Bürgermeister Sinn verteidigt vorgehen - Andere Fraktionen springen ein - 06.12. 13:29 Uhr


PAPPENHEIM  - Ein abgesagtes Essen für Helfer des Pelzmärtelmarkts sorgt dafür, dass es mit dem sachlichen Wahlkampf vorbei ist in der Altmühlstadt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Awo Möhren: Sinn finden und dazuverdienen

Mit ihrem Zuverdienstmodell will die Arbeiterwohlfahrt die Lücke zwischen Therapie und Job schließen - 06.12. 12:18 Uhr


MÖHREN  - Die Arbeiterwohlfahrt testet in Möhren ein neues Zuverdienstmodell. Es soll die Lücke zwischen Arbeitstherapie und regulärem Job schließen. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Treuchtlingen
Bilder

Neues aus dem Treuchtlinger Stadtleben

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben der Altmühlstadt - 05.12. 13:24 Uhr

TREUCHTLINGEN  - An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Treuchtlinger Firmen, Vereinen und Organisationen. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

VfL-Baskets weiter in der Abwärtsspirale

Die Treuchtlinger unterlagen im Regionalliga-Heimspiel gegen Schwabing mit 81:96 (44:45) - 09.12. 07:03 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets befinden sich weiter in der Abwärtsspirale. Im letzten Heimspiel des Jahres gegen den MTSV Schwabing hatten die Mannen um Trainer Stephan Harlander und Kapitän Stefan Schmoll zwar mit dem eigenen Publikum im Rücken auf ein Erfolgserlebnis gehofft, doch es blieb beim Wunschdenken. Unterm Strich waren die Gäste aus München zu stark für die aktuelle Treuchtlinger Formation und setzten sich verdient mit 96:81 durch. [mehr...]

Letztes Heimspiel des Jahres für den VfL

Treuchtlinger erwarten am 7. Dezember um 19 Uhr die "richtig gute Mannschaft" des MTSV Schwabing - 07.12. 07:12 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets haben bereits das letzte Heimspiel des Jahres vor sich. Am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr erwarten die Treuchtlinger in der 1. Regionalliga Südost den punktgleichen MTSV Schwabing zum Duell der Tabellennachbarn. Im dicht gedrängten Mittelbau der Tabelle – den Vierten und den Dreizehnten trennen ledig zwei Siege beziehungsweise vier Punkte – geht es dabei vor allem für die Gastgeber um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. [mehr...]

VfL-Baskets kassierten erneut über 90 Punkte

Die Treuchtlinger kassierten in Bad Aibling mit 80:91 die sechste Saisonniederlage - 02.12. 06:48 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der Abstand zu den Abstiegsrängen der 1. Regionalliga Südost wird für die VfL-Baskets immer kleiner. Nach der 80:91-Niederlage am Samstagabend beim TuS Bad Aibling gehören die Treuchtlingen zu einer Gruppe von fünf Teams, die aktuell fünf Siege auf dem Konto haben. Beim Spiel in Oberbayern konnte auch Simon Geiselsöder, der 30 Punkte erzielte, die sechste Saisonpleite nicht verhindern. [mehr...]

Die Weihnachtsmarkt-Saison startet

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Franken und der Oberpfalz

Lohnenswerte Ausflugsziele in der Adventszeit zwischen Ansbach und Zirndorf

Bilder

NÜRNBERG - Die Adventszeit bekommt durch die zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Region erst ihren Charme. Und dabei ist durchaus Vielfalt geboten und an vielen Orten kann zwischen Buden gebummelt oder Punsch und Glühwein getrunken werden. Nicht zu vergessen die Suche dasn den Weihnachtsgeschenken, die hier besonders gut gelingt. Wir haben die schönsten Märkte in Franken und der Oberpfalz gesammelt - hier kommt der Überblick! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Improtheater aus dem Nichts

Die Altmühlsee-Festspiele - vor 4 Stunden


MUHR AM SEE  - Advent, Advent, die Oma brennt! Huch! Kann schon mal passieren. Zumindest beim Improtheater. Da ist alles möglich. Die Schauspieler machen auf der Bühne spontan das, was ihnen das Publikum zuruft. Ob sich das Stück dann zur Romanze, zum Krimi oder zum komplett dadaistischen Schwachsinn entwickelt, bleibt offen. [mehr...]

Liebevoller Cover-Pop

Weißenburger Band stellt sich in GUN vor - vor 4 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Die Chasing Pavements sind in Gunzenhausen im Café LebensKunst zu Gast. [mehr...]

Thomas Weihnachtsgeschichte

Auf bayerisch und ohne falschen Kitsch - vor 4 Stunden


WEISSENBURG  - Es ist schon eine komische Sache mit Weihnachten. Die Geschichte spielte sich vor rund 2000 Jahren in Nazareth und Bethlehem ab. Wenn wir heute aber an Weihnachten denken, sehen wir verschneite Wälder, schroffe Berge und ein golden leuchtendes Kirchlein vor uns. Vielleicht war es zwangsläufig, dass eines Tages die Weihnachtsgeschichte von Maria und Josef von Bethlehem nach Bayern verlegt wurde. [mehr...]

Gmünder Gastspiel in WUG

Eines des besten fränkischen Blasorchester - vor 4 Stunden


WEISSENBURG  - Zu einem spannenden Konzert voller musikalischer Gegensätze lädt das Blasorchester Georgensgmünd ein. Und zwar nach Weißenburg, was dann als echtes musikalisches Gastspiel durchgeht. [mehr...]

Reformation als Absatzkiller

Wie ein Bildhauer sich neu erfinden musste - vor 4 Stunden


WEISSENBURG  - Die Reformation sorgte für ganz handfeste Probleme bei bestimmten Berufsgruppen. Wer bis dato etwa seinen Lebensunterhalt damit verdiente, Heiligenbilder für Kirchen herzustellen, musste sich einen neuen Job suchen. Zumindest, wenn er in einem neuerdings protestantischen Gebiet lebte, wo man die Heiligen mal eben abgeschafft hatte. [mehr...]

WIKO – Wirtschaftskompass Altmühlfranken

Das neue Wirtschaftsmagazin für Altmühlfranken kommt

Unternehmens-Porträts, Jobbörse und starker Journalismus - 15.11. 14:10 Uhr


WEISSENBURG  - Die Wirtschaftsunternehmen sind die Muskeln einer Region. In den Fabriken, den Büros, den Werkstätten und Maschinenhallen entscheidet sich, wie stark eine Gegend ist. Wie sicher die Zukunft, wie stabil die Verhältnisse. Hier entstehen die Arbeitsplätze, die es Menschen möglich machen, eine Gegend zu ihrer Heimat zu machen. Hier wird das Geld erwirtschaftet, das Gemeinden später in Kindergärten und Sporthallen investieren. Wir wollen diesem Teil unserer Gesellschaft ein neues Magazin widmen und ihn intensiv in den Blick nehmen. [mehr...]

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit - 12.10. 13:30 Uhr


WEISSENBURG  - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]

Digitaler Nachholbedarf in Altmühlfranken

Eine IHK-Umfrage zeigt Schwächen und Stärken Weißenburg-Gunzenhausens als Unternehmensstandort auf - 11.10. 07:03 Uhr


WEISSENBURG  - Schlechtes Straßennetz, Löcher beim Mobilfunk, Nachholbedarf in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen ordentliche Immobilienpreise und -mieten, ausreichend Parkplätze und eine insgesamt sehr gute Lebensqualität. Die Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken hat in einer Umfrage Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandortes Weißenburg-Gunzenhausen abgefragt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wie Altmühlfranken das Internet lokal machen und es mit Amazon aufnehmen will

Der Landkreis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt - 08.10. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Das Internet frisst die Innenstädte leer? Nicht, wenn man sich wehrt und den Gegner mit den eigenen Waffen schlägt. Das ist die These von Andreas Haderlein. Der 46-jährige Innovationsberater und Kulturanthropologe ist seit Juni 2019 Projektleiter für das Online-Portal Altmühlfranken. Er soll im Auftrag des Landkreises die Geschäftswelt der Region in den Online-Handel bringen. Das erklärte Nahziel ist ein Online-Kaufhaus, das es möglich macht, im Internet und trotzdem lokal zu kaufen. Auf Landkreisbene ist das deutschlandweit ein Pilotprojekt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Die Rückkehr zur "Kreisliga Jura"

Zur neuen Saison gibt es wieder die alte Einteilung. Topfavorit ist der SV Unterreichenbach - 26.07. 09:38 Uhr


WEISSENBURG  - Der SV Unterreichenbach geht als Favorit Nummer eins, der SV Wettelsheim als Favorit Nummer zwei in die Saison der Kreisliga West, die durch die Neueinteilung auch wieder unter dem alten Namen Kreisliga Jura firmieren könnte. Start ist am Wochenende 10./11. August. [mehr...]

TSV 1860 Weißenburg startet gegen Ansbach/Eyb

Trainer Vierke und sein Team setzen weiter auf den Nachwuchs und wollen vorne mitspielen - 26.07. 07:10 Uhr


WEISSENBURG  - Der Fußball-Bezirksligist TSV 1860 Weissenburg setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs und hat den Anspruch, in der Süd-Gruppe erneut vorne mitzuspielen. Die letzten zehn Jahre [mehr...]

Neue Saison nimmt mit dem Totopokal Fahrt auf

Der Wettbewerb des Fußballkreises Neumarkt/Jura ist jetzt rechtorreich in die Gruppenphase gestartet - 22.07. 21:08 Uhr


WEISSENBURG  - Der Totopokal-Wettbewerb des Fußballkreises Neumarkt/Jura ist in die Gruppenphase gestartet, die am Mittwoch, 24. Juli, sowie am Wochenende 27./28. Juli nahtlos weitergeht. Danach geht es im K.o.-Modus weiter. [mehr...]

Eberle-Gala beim 7:0 des VfB Eichstätt

Der Torjäger erzielte im Auftaktspiel vier Treffer, nachdem er ein Drittliga-Angebot abgelehnt hatte - 22.07. 07:08 Uhr


EICHSTÄTT  - Mit vier Treffern war Ausnahme-Torjäger Fabian Eberle der Mann des Tages beim 7:0-Sieg des VfB Eichstätt gegen den SV Schalding-Heining in der Fußball-Regionalliga Bayern. Nur zwei Tage zuvor hatte der 30-jährige Weißenburger ein Angebot des Drittligisten SpVgg Unterhaching abgelehnt. [mehr...]

„Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“

Beim Testspiel am TSG-Gelände steuerte der Torjäger zwei Treffer zum 4:1-Sieg des VfB Eichstätt bei - 15.07. 10:20 Uhr


SOLNHOFEN  - Es war fast wie früher: Fußball in Solnhofen auf dem Sportplatz der TSG und Fabian Eberle trifft. Auch Platzsprecher (und Ehrenvorsitzender) Toni Bräunlein kommentierte das erste von zwei Toren des Goalgetters mit Humor: „Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“ Allerdings traf der 30-jährige Ausnahmestürmer diesmal nicht mehr für seinen Heimatverein, sondern für den VfB Eichstätt, der am Ende mit 4:1 gegen die SpVgg Ansbach gewann. [mehr...]

SC Ettenstatt: Meisterlich in vielerlei Hinsicht

Die meisten Punkte, den besten Sturm, die sicherste Abwehr und das fairste Team der A-Klasse Mitte - 27.06. 14:11 Uhr


ETTENSTATT  - Nicht umsonst spricht Spielertrainer Armin Rottler rückblickend auf die vergangene Saison von einem „vollen Erfolg“. Sein Team vom SC Ettenstatt besiegelte bereits am drittletzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-A-Klasse Mitte. 68 Punkte (22 Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen) standen am Ende für die Felchbachtaler zu Buche. Mit einem Torverhältnis von 87:19 stellte der Meister den besten Sturm und die sicherste Abwehr. [mehr...]

ESV Treuchtlingen macht den Aufstieg perfekt

ESV traf sechs Mal und spielt ab der nächsten Saison eine Liga höher - 22.06. 06:39 Uhr


TREUCHTLINGEN/GEORGENSGMÜND  - Die Mannschaft des ESV Treuchtlingen gewann ihr zweites Fussball-Relegationsspiel mit 6:0 gegen die Landesliga-Reserve aus Schwabach und spielt ab nächster Saison in der Kreisklasse. [mehr...]

Betrunkener attackiert mit Hantelstange Polizisten

Beamter zog zur Verteidigung seine Waffe

SULZBACH-ROSENBERG - Ein 38-Jähriger aus Sulzbach-Rosenberg rastete am Sonntag völlig aus: Er ging sogar so weit, mit einer Hantelstange einen Polizisten zu attackieren. Dieser zog letztlich seine Waffe. [mehr...]

Fall Mollath: Wer kommt für Ausgleichszahlungen auf?

FDP-Abgeordneter will Verantwortung klären

MÜNCHEN - Der Justizskandal um Gustl Mollath hat ein Nachspiel. Bayerns Staatsregierung soll Auskunft geben, ob jemand für die 670.000 Euro an Ausgleichszahlungen zur Verantwortung gezogen wird. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Bilder von Polizeieinsätzen

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden