15°

Samstag, 20.07.2019

|

Susanne Titze lädt zur Vernissage im Strack-Haus ein

Ausstellung unter dem Titel "Wandel" in Münchsteinach - 10.04.2019 20:58 Uhr

Die Künstlerin Susanne Titze lädt zur Vernissage ihrer Dauerausstellung "Wandel" in Münchsteinach ein. © Harald J. Munzinger


"Sieh Wandel als etwas Positives und es wird dich positiv verändern." Die klare Botschaft, die Susanne Titze aussendet, ist gleichzeitig mit einer Aufforderung verbunden: "Wenn du ein entspannteres Leben möchtest, wenn du etwas verändern willst, dann ändere deine Sichtweise auf die Dinge. Öffne dich für den Wandel. Hab den Mut Altes loszulassen und sieh Veränderungen als etwas Aufregendes, etwas Gutes an. Wandel ist positiv, macht das Leben spannend, bringt dich weiter und lässt dich wachsen."

Als Dauerausstellung konzipiert

Schon Mahatma Gandhi wusste: "Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt zu sehen wünschen." Entsprechend dieser Maxime will Susanne Titze mit ihren Exponaten hilfreiche Impulse geben. Denn aus eigener Erfahrung weiß sie, dass nur der Mut zur Veränderung auch den gewünschten Fortschritt bringt. Die Ausstellung ist als Dauerausstellung konzipiert und kann nach vorheriger telefonischer Absprache mit der Künstlerin jederzeit besichtigt werden.

Anmeldungen zur Vernissage werden bis Donnerstag, 11. April, telefonisch unter 0173-6914780 erbeten. Weitere Informationen über die Künstlerin finden sich unter www.susanne-titze.de.  

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Münchsteinach