19°

Donnerstag, 27.06.2019

|

Wachs fackelt Garage ab

18-Jähriger wollte Kerzen gießen und löste Brand aus - 22.11.2018 15:15 Uhr

Symbolbild © colourbox.de


Am Mittwochnachmittag wollte ein 18-Jähriger in Allersberg in der Garage seiner Eltern Kerzen gießen. Hierzu erhitzte er in einem Topf Kerzenwachs. Zwischendrin wollte er nur kurz ins Haus, um etwas zu erledigen. Dabei vergaß er den Topf mit Kerzenwachs.

Schlimmeres verhindert

Als der junge Mann bemerkte, dass die Garage brannte, verständigte er sofort den Notruf. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Allersberg konnte Schlimmeres verhindert werden.

Die Höhe des Schadens kann noch nicht genau beziffert werden; die Hilpoltsteiner Polizei geht aber von mehreren Tausend Euro aus. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

hiz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Allersberg