18°

Sonntag, 21.07.2019

|

Unfall beim Überholen auf der B2: Motorradfahrer schwer verletzt

Über den genauen Hergang gehen die Aussagen der Beteiligten auseinander - 14.06.2019 14:27 Uhr

Wie genau es zum Unfall kam, ist unklar: Der 32-jährige Fahrer des VW gab an, mit genügend Abstand zum Überholen ausgeschert zu sein, der Motorradfahrer müsse zu spät reagiert haben. Der 39-jährige Motorradfahrer dagegen sagte bei der Polizei aus, dass das Auto vor ihm unvermittelt auf die Überholspur gezogen sei und er keine Chance zum Bremsen gehabt habe. 

Der Motorradfahrer kam mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus und musste operiert werden. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden. 

Erst einen Tag zuvor hatte sich auf der A9 bei Allersberg ein ähnlicher Unfall ereignet. Auch hier brachte ein überholender Pkw einen Motorradfahrer zu Fall. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

reg E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth, Rednitzhembach