27°

Dienstag, 25.06.2019

|

Tragischer Unfall: Hund wird von Auto erfasst und stirbt

Das Unglück ereignete sich zwischen Brunnau und Roth - 25.01.2019 14:23 Uhr

Auf der Staatsstraße zwischen Brunnau und Roth sprang am Donnerstagmittag ein großer Hund (ähnlich eines Berner Sennenhundes) unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst, sodass der Hund tödliche Verletzungen erlitt. Der Unfall ereignete sich ungefähr auf Höhe des Industriegebietes An der Lände. Die Polizei sucht jetzt nach dem Hundebesitzer.

Die Polizeiinspektion Roth nimmt Hinweise unter der Rufnummer 09171/97440 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

eli

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth, Roth, Roth