15°

Dienstag, 22.10.2019

|

Spalt: Bockl dampft im Museum

Sonderausstellung über Spalter Bahn ist in Vorbereitung - 22.02.2019 06:00 Uhr

Ein Anfang ist gemacht: Das Streckenschild ist Teil der geplanten Sonderausstellung über den „Spalter Bockl“. © Foto: Stadt Spalt


Der Spalter Bockl, ein Monument der Spalter Stadtgeschichte, wird im Rahmen einer Sonderausstellung in den historischen Kornspeicher einziehen. Bilder, Geschichten, Anekdoten und vieles mehr lassen den Bockl wieder lebendig werden.

Das Museum HopfenBierGut hat im Januar einen Aufruf gestartet, dass Exponate und Materialien hier gemeldet werden können. "Mit Ingo Ehrlich, Hans Rosenbauer, Walter Bachmann und Arno Weihrauch hat sich ein Ausschuss zusammengefunden, der jahrzehntelange Eisenbahnbegeisterung und –expertise sowie die Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Spalter Land vereint", freut sich Stefanie Bojko, Leiterin des Museums HopfenBierGut, über das kompetente Vorbereitungsteam.

Die Sonderausstellung werde intensiv vorbereitet; zumal laut Bojko "die qualitativen Ansprüche aller, wie das Thema aufgearbeitet werden soll, hoch sei. Auch weitere Unterstützer, wie Josef Dick, Franz Beierlein und Rudolf Reiber, tragen zu einem breiten Spektrum bei.

Neben der Ausstellung soll zeitgleich eine Publikation, die sich rund um den Spalter Bockl dreht, entstehen. Interviews mit Zeitzeugen, Videoaufnahmen, die Aufbereitung von Texten und Bildern und vieles mehr stehen in den nächsten Monaten an. Die Begeisterung für das Thema ist groß, innerhalb kürzester Zeit ist ein unbeschreiblich großes Netzwerk zum Austausch entstanden. Interessierte können sich gerne im Museum melden, denn das Team freut sich, wenn sich noch einige Schätze aus dem Privatbesitz in die geplante Ausstellung integrieren ließen. Kontakt: Museum HopfenBierGut, Gabrieliplatz 1, 91174 Spalt, Telefon (0 91 75) 79 65 50; Mail: kornhaus@spalt.de

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Spalt