32°

Dienstag, 11.08.2020

|

Roth: 300 Meter lange Schutzwand kippt auf A9 um

Die Strecke war nach dem Vorfall zeitweise in beiden Richtungen gesperrt - 08.07.2020 12:16 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Sechsspurig und legendär: Das ist die A9 in Bildern

Wie kennen sie aus den Verkehrsnachrichten oder von der Fahrt nach Berlin. Sie war täglich in den Schlagzeilen, als 1989 die Mauer fiel. Nach der Wende wurde sie als Projekt Deutsche Einheit sechsspurig ausgebaut. Die A9 ist mit 530 Kilometern eine der längsten deutschen Fernstraßen - die Geschichte eines Fernwegs in Bildern.


Der Mann habe den Laster übersehen, als er bei Allersberg (Landkreis Roth) auf die Autobahn gefahren sei. Verletzt wurde bei dem Unfall am Dienstagabend niemand, der Schaden beträgt etwa 14.000 Euro. Bis die etwa 30 Zentimeter hohe Wand wieder aufgestellt war und der Verkehr sich normalisiert hatte, dauerte es laut Polizei bis nach Mitternacht. Die A9 war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth, Allersberg