20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Nächtlicher Feuerwehreinsatz im Rother Leoni-Werk

Was ursprünglich für einen Brand gehalten wurde, war stark dampfender Kunststoff - 10.07.2020 10:28 Uhr

Die Polizei spricht in diesem Zusammenhang von einer "fehlerhaften Kunststoffmischung", die die Dampfentwicklung verursacht habe. Die Boxen mit dem dampfenden Kunststoff wurden von der Feuerwehr ins Freie gebracht, der Sachschaden bewegt sich im dreistelligen Eurobereich. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit soll nicht bestanden haben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

reg E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth