15°

Samstag, 24.08.2019

|

Bald auf dem Oktoberfest böllern

Spezialsparte innerhalb des Schützengaus wäre gern in München aktiv - 21.09.2010 22:59 Uhr

Wollen demnächst auf dem Oktoberfest böllern: Die Böllerschützen aus dem Schützengau, hier mit Gauschützenmeister Josef Grillmayer (li.) und Landrat Herbert Eckstein (re.). © mgh


Zu Beginn der Zusammenkunft marschierten die Schützen, angeführt von Gau-Böllerreferent Michael Kahr, Landrat Herbert Eckstein und Grillmayer zum Schießplatz auf den Schwarzach-Wiesen.

 Am Übungsschießen beteiligten sich die Böllerschützengruppen des SSV Abenberg, die Böllerschützen Land um Stauf, des SV Tell Obermässing sowie die Leonhardi-Böllerschützengruppe der SG Almenrausch Häusern.

Der Gauschützenmeister dankten den Schützen für die reibungslose und unfallfreie Abwicklung des Schießens, zeigte sich erfreut über die große Beteiligung und hoffte, dass dieser Bereich des Schützenwesens weiter wächst. 

mgh

Seite drucken

Seite versenden