15°

Freitag, 18.10.2019

|

Standortumfrage: Landkreis Roth attraktiv für Unternehmen

Das IHK-Gremium Landkreis Roth stellte die Ergebnisse vor - vor 5 Stunden

THALMÄSSING  - Fachkräftemangel, Mobilfunk, Gewerbesteuer, Abgeschiedenheit: Die Kritik ist vielfältig, und doch schneidet der Landkreis Roth in einer Standortumfrage bei rund 2200 Unternehmen positiv ab. [mehr...]

Bilder aus Roth und Umgebung
Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Streit eskaliert: SEK-Einsatz in Schwanstetten

Frau wählte Notruf nach verbaler Auseinandersetzung


SCHWANSTETTEN  - Bei der Polizei ging am Mittwochabend ein Notruf einer Frau ein. Im Hintergrund hörten die Beamten laute Hilferufe, ein Gespräch kam aber nicht zustande. Als die Beamten die Wohnung im Ortsteil Schwand erreichten, hörten die Beamten Schritte, doch niemand reagierte. Daraufhin forderten sie das SEK an, das sich Zugang zur Wohnung verschaffte. [mehr...]

Mann will Frau helfen und wird von Traktor überrollt

50-Jähriger wurde bei Unfall schwer verletzt


HILPOLTSTEIN  - Bei einem tragischen Unfall nahe Hilpoltstein ist ein 50-Jähriger vom Traktor seiner Ehefrau überrollt und schwer verletzt worden. Der Mann wollte der 42-Jährigen beim Losfahren helfen - dabei geriet er unter die Räder. [mehr...]

Das Leben im Landkreis Roth in Bildern

Aus dem Gesellschaftsleben in Roth, Hilpoltstein und drum herum

17.10. 16:19 Uhr

Hier präsentieren wir Neuigkeiten aus den Unternehmen, Vereinen, Organisationen, Kirchengemeinden und Familien zwischen Greding und Büchenbach, Allersberg und Spalt. Von großen Sommerfesten und Weihnachtsfeiern über Ehrungen und Jubiläen in Vereinen und Betrieben, Spenden und Vorstandswahlen bis hin zu Ausflügen und runden Geburtstagen - hier verpassen Sie nichts. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

16 Tonnen und reichlich Zugkraft für die Feuerwehr Spalt

Der neue Gerätewagen ersetzt ein Fahrzeug aus dem Jahre 1978 - vor 1 Stunde


SPALT  - Die Freiwillige Feuerwehr Spalt hat ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt. Das Fahrzeug vom Typ "Gerätewagen Logistik 2" wurde vor Kurzem während einer kleinen Feier an die Feuerwehr übergeben. [mehr...]

Standortumfrage: Landkreis Roth attraktiv für Unternehmen

Das IHK-Gremium Landkreis Roth stellte die Ergebnisse vor - vor 5 Stunden


THALMÄSSING  - Fachkräftemangel, Mobilfunk, Gewerbesteuer, Abgeschiedenheit: Die Kritik ist vielfältig, und doch schneidet der Landkreis Roth in einer Standortumfrage bei rund 2200 Unternehmen positiv ab. [mehr...]

Katastrophenübung in Göggelsbuch steht bevor

Rund 300 Einsatzkräfte der Rettungs- und Hilfsorganisationen werden erwartet - 17.10. 18:10 Uhr


GÖGGELSBUCH  - Am Wochenende erfolgt eine Katastrophenübung entlang der ICE-Schnellfahrstrecke bei Göggelsbuch. Im Bereich des Tunnels werden mehrere hudnert Einsatzkräfte vor Ort sein. In der unmittelbaren Nähe wird auch der Verkehr beeinträchtigt sein. [mehr...]

Kommunalwahl 2020: Das sind die CSU-Kandidaten

Die Hälfte kommt aus Ortsteilen, die andere aus der Kernstadt - 17.10. 18:01 Uhr


ROTH  - Sie will "die stärkste Fraktion bleiben": Die Nominierung der CSU-Stadtratsliste zur Wahl 2020 in Roth steht nun fest – und ist bewusst divers gewählt. [mehr...]

Zu Besuch im Hopfenbiergut Spalt

Stadtbrauerei bietet Führungen an - 17.10. 10:01 Uhr


SPALT  - Man kann nicht in Spalt gewesen sein, ohne das Bier probiert zu haben. Denn die Stadtbrauerei Spalt ist die letzte kommunale Brauerei Deutschlands – und die Bürger von Spalt ihrer Brauerei sehr verbunden. [mehr...]

Hoffmanns Keller in Spalt: Österreich trifft auf Franken

Fränkische Küche verfeinert und neu interpretiert - 17.10. 09:50 Uhr


SPALT  - Österreichische Spezialitäten und traditionelle Hausmannskost stehen auf der Speisekarte des Gasthauses. [mehr...]

Klassiker im Alltag

Dieser Lkw aus dem Jahre 1979 ist "für ewig gebaut"

In Büchenbach steht der Klassiker im Alltag von Gerhard Schwarz: Ein MAN 19.280 - 02.10. 06:12 Uhr

BÜCHENBACH - Alte Fahrzeuge werden verschrottet oder exportiert, das ist so üblich. Ab und zu kommt es aber vor, dass Lastwagen, Traktoren oder Feuerwehrfahrzeuge nicht achtlos entsorgt werden – sondern auch nach Jahrzehnten noch gute Dienste leisten. Fortsetzung einer kleinen Serie über Klassiker im Alltag. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Kegelverein: Gold und Bronze gehen nach Heideck

Kegeln: Beim Ländervergleich war Alexander Siegert top. - 09.10. 14:13 Uhr


HEIDECK  - Lena Eckmann und Alexander Siegert vom Kegelverein Auf geht’s Heideck durften für den Bezirk Mittelfranken bei den Bayerischen Meisterschaften U18 (Bezirksauswahl) in Augsburg an den Start. Leider lief es für das mittelfränkische Team nicht ganz so gut wie im Vorjahr. Dafür hatte Alexander Siegert beim Ländervergleich einige Tage später in Trossingen viel mehr Glück. [mehr...]

Jim-Patrick Müller: "Eine Erinnerung, die man nicht vergisst"

Sein Opa ist ein Club-Idol, sein Papa kickte für Fürth. Und er selbst? Natürlich auch Fußballprofi. - 08.10. 17:41 Uhr


ROTH  - Das Fußballspielen lernte Jim-Patrick Müller beim TSV Roth und beim SC 04 Schwabach. Sein erstes Zweitligaspiel absolvierte der 30-Jährige im Berliner Olympiastadion gegen Hertha BSC. Er kommt aus einer echten Fußballerfamilie. Opa Heini gewann mit dem Club 1961 die Meisterschaft, Vater Bernd war auch Profi. Er selbst peilt aktuell den Aufstieg mit Unterhaching in die 2. Bundesliga an. [mehr...]

Deutsche Triathlon-Meisterschaft 2020 zurück in Roth

Am 5. Juli kämpfen deutsche Athleten wieder in Mittelfranken um den Titel - 27.09. 15:44 Uhr


ROTH  - Der Challenge Roth 2020 ist Austragungsort der Deutschen Triathlon-Meisterschaft der Deutsche Triathlon Union (DTU) auf der Langdistanz. Der Wettbewerb der besten deutschen Triathleten fand bereits in den Jahren 2004 bis 2010 und 2013 bis 2015 in Roth statt. [mehr...]

Rother Poolspieler holen sich den Bayernpokal

Die Pool Factory holt den ersten Platz beim Bayerischen Mannschaftspokal - 27.09. 13:09 Uhr


ROTH  - Die erste Mannschaft der Pool Factory gewinnt dank eines 4:0-Siegs Gold, die zweite Mannschaft wird Dritter. Auf den Start beim DBU-Pokal verzichtet das Team allerdings. [mehr...]

Schwabach: Kia Baskets gegen Deutschlands Überflieger

Toller Auftakt: Im Pokal dürfen die Schwabacher Zweitliga-Basketballerinnen gegen Wasserburg ran - 27.09. 13:00 Uhr


SCHWABACH  - Es ist ungefähr so, als wenn die Fußballer des SC 04 den FC Bayern München empfangen würden, die Schwabacher Handballer gegen den THW Kiel antreten dürften, die Tischtennis-Spieler der "48-er" mit Borussia Düsseldorf die Kräfte messen könnten oder die Volleyballer des VC Katzwang-Schwabach den VfB Friedrichshafen oder die Berlin Recycling Volleys zu Gast hätten. Im Frauen-Basketball gibt es an diesem Sonntag diesen seltenen Kampf zwischen David und Goliath aber tatsächlich. In der Runde der letzten 32 des DBBL-Pokals treffen die einheimischen Kia Metropol Baskets auf den TSV Wasserburg. Los geht es um 16 Uhr in der Schwimmbadhalle. [mehr...]

Strecken-Ticker

Bombenfund in Regensburg: Strecke wieder frei

Verkehr zwischen Nürnberg und Regensburg war betroffen - 16.10. 21:56 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Aiwanger besucht ältesten Freien Wähler in Parsberg

Vize-Ministerpräsident machte beim 100-jährigen Dr. Rudolf Kaiser seine Aufwartung - vor 17 Minuten


PARSBERG  - Seit dem 21. September gehört der Parsberger Ehrenbürger Dr. Rudolf Kaiser zum Club der Hundertjährigen. An Mittwoch dieser Woche bekam er hohen Besuch. Der Bundes- und Landesvorsitzende der Freien Wähler und stellvertretende Ministerpräsident, Hubert Aiwanger, besuchte Kaiser in dessen Haus. [mehr...]

Integrationspreis für Neumarkter Schulen und G6

Projekt „Schüler helfen Schülern“ mit einem Preisgeld von 500 Euro gewürdigt - vor 2 Stunden


NEUMARKT/REGENSBURG  - Der Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann und Regierungspräsident Axel Bartelt verliehen den Oberpfälzer Integrationspreis an sechs Preisträger. Einer von drei dritten Preisen ging nach Neumarkt: an die Mittelschule an der Woffenbacher Straße, Willibald-Gluck-Gymnasium, Ostendorfer-Gymnasium und das G6 Haus für Jugend, Kultur und Bildung. [mehr...]

Das Wunderland in Weißenburg

Mit viel Liebe zum Detail hat die U21 der Weißenburger Bühne "Alice im Wunderland" umgesetzt - vor 5 Stunden


WEISSENBURG  - Auf Daumengröße schrumpfen, und plötzlich wieder wachsen so hoch wie ein Haus. Blumen, die tanzen, und Spielkarten, die laufen. Eine verrückte Teeparty und ein noch viel verrückteres Krocketspiel. Alice im Wunderland ist eine Geschichte, die vor überraschenden Wendungen und schillernden Bildern nur so strotzt. Die U21 der Weißenburger Bühne hat den Kinderbuchklassiker als Theaterstück für Kinder umgeschrieben und mit der Lebenshilfe Altmühlfranken im Wildbadsaal aufgeführt. [mehr...]

Neumarkter CSU geht mit "bärenstarker" Liste in Kommunalwahl

Im Park Inn nominierten die Delegierten mit 96 Prozent die Auswahl - 17.10. 23:04 Uhr


NEUMARKT  - Zusammenstehen, gemeinsam agieren, mit Spaß für den Erfolg kämpfen: Mit einer begeisternden Rede hat CSU-Stadtverbandsvorsitzender Marco Gmelch die Delegierten bei der Nominierung der Stadtratskandidaten für die Kommunalwahl 2020 mitgenommen. „Wir werden die Kommunalwahl rocken“, sagte er im Saal des Park Inn und erhielt viel Applaus für eine "bärenstarke Liste". [mehr...]

Neumarkt: Bürgermeister Albert Löhner kandidiert nicht mehr

OB-Stellvertreter will in der CSU nicht mehr "Statist und Staffage" sein - 17.10. 18:10 Uhr


NEUMARKT  - Altlandrat Albert Löhner wird sich bei der Kommunalwahl 2020 in der Stadt Neumarkt nicht mehr um ein Stadtratsmandat bemühen. Das erklärte der Kommunalpolitiker auf Anfrage der Neumarkter Nachrichten. "Die wollen nicht und ich will nicht", erklärte Löhner zu seinem Verzicht auf eine Kandidatur auf der CSU-Liste. [mehr...]

Landfrauen backten Küchl am Wochenmarkt Neumarkt

800 Exemplare des traditionellen Schmalzgebäcks für guten Zweck verkauft - 17.10. 17:11 Uhr


NEUMARKT  - Schon in der Rathauspassage roch es köstlich: Die Landfrauen haben am gestrigen Donnerstagvormittag auf dem Neumarkter Wochenmarkt Küchl gebacken und für den guten Zweck verkauft. Das Angebot kam wahnsinnig gut an. Bis zu 20 Personen standen zeitweise in der Schlange und warteten geduldig auf die Küchlein. [mehr...]