28°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Riesenglück im Unglück: Keine Verletzten trotz Frontalcrash

Auf der Straße zwischen Linden und Markt Erlbach missglückte ein Überholmanöver - 03.04.2019 17:01 Uhr

Ein 23-jähriger Kurierfahrer hatte beim Überholen eines Sattelzuges ein entgegenkommende Auto übersehen, das von einer 25-Jährigen gesteuert wurde. Der Kurierfahrer versuchte noch ein Ausweichmanöver, konnte einen Frontalaufprall mit dem entgegekommenden Wagen jedoch nicht mehr verhindern. Mit viel Glück überstanden die beiden Fahrer den Aufprall ohne Blessuren. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 6.500 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

reg E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Markt Erlbach