31°

Dienstag, 11.08.2020

|

Polizei löste Kifferrunde auf - 23-Jähriger wurde ausfällig

23-Jähriger beleidigt Beamten - 03.07.2020 13:59 Uhr

Gegen 20.15 Uhr fiel einer Zeugin beim Germanischen Nationalmuseum eine offensichtliche Kifferrunde von acht jungen Männern auf. Sie verständigte daraufhin die Polizei.

Als Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte an der Örtlichkeit eintrafen, war die Gruppe auf etwa 15 Personen angewachsen. Die jungen Männer zeigten sich nach Angaben der Polizei bei der Kontrolle völlig unkooperativ. Mehrere Joints hatten sie zuvor schon weggeworfen.

Bei der Identitätsfeststellung wurde ein aggressiver 23-Jähriger verbal ausfällig und beleidigte einen Polizeibeamten. Nach der Kontrolle wurde den jungen Männern ein Platzverweis für die Örtlichkeit erteilt. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Beleidigung eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jule

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg