Freitag, 06.12.2019

|

Polizei fasst Ladendieb in Nürnberg: Haftantrag gestellt

27-Jähriger ist bereits einschlägig vorbestraft ist - 17.07.2019 14:00 Uhr

Der Südosteuropäer entwendete gegen 11 Uhr Kosmetikprodukte aus einem Drogeriemarkt an der Äußeren Bayreuther Straße. Er wurde erwischt und kurze Zeit später von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost vorläufig festgenommen. Das Diebesgut, das geringen Wert hatte, stellten die Beamten sicher. Der 27-Jährige muss sich nun in einem entsprechenden Ermittlungsverfahren verantworten. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Haftantrag gegen den Mann, der einschlägig vorbestraft ist und keinen festen Wohnsitz hat. Er wird einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jule

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg