20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Zwei Autoaufbrüche binnen kurzer Zeit in Bayreuth

Unbekannte schlugen Seitenfenster ein und entwendeten Taschen mit Bargeld - 02.07.2020 10:25 Uhr

Zunächst schlugen unbekannte Täter zwischen 14.45 und 15 Uhr bei einem in der Telemannstraße geparkten Kia die Seitenscheibe ein und nahmen die auf dem Beifahrersitz befindliche Handtasche samt Inhalt mit. Im Zeitraum von 15 bis 15.45 Uhr hebelten die Unbekannten dann das Seitenfenster eines Hyundai in der Markgrafenallee auf und stahlen eine lederne Umhängetasche mit Bargeld und Kreditkarten. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Personen, die am 1. Juli, zwischen 14.45 und 15.45 Uhr, im Bereich der Telemannstraße und/oder in der Markgrafenallee verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth