20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Saaß oder Pegnitz: Cherry will Ende Juni entscheiden

Eigentlich war Bekanntgabe für Ende Mai angekündigt - 03.06.2018 07:55 Uhr

Ob Cherry wie ursprünglich an der B 85 zwischen Michelfeld und B 470 bauen lässt, will das Unternehmen Ende Juni bekanntgeben.

© Brigitte Grüner


Der Neubau soll entweder in Saaß bei Auerbach (an der B 85 zwischen Michelfeld und B 470) oder in Pegnitz entstehen.  die Bekanntgabe soll erst Ende Juni erfolgen, „aus internen Gründen“, wie Pressesprecher Michael Schmid auf Nachfrage der Nordbayerischen Nachrichten sagt. „Wir wollen uns Zeit nehmen, um das Beste für die Mitarbeiter zu entscheiden.“

Auerbachs Bürgermeister Joachim Neuß äußert sich nicht zum Thema, weil er dem Unternehmen nicht vorgreifen möchte. Nur so viel: „Ich bin und bleibe optimistisch.“

Der Mietvertrag Cherrys bei ZF läuft Ende 2019 aus. Bis dahin muss ein neuer Platz für die Produktion gefunden und bebaut sein. Allerdings möchte Cherry den Neubau mittels eines Investors stemmen und sich danach ins Gebäude einmieten.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Auerbach, Saaß