Donnerstag, 19.09.2019

|

Lebensgefahr: Quad überschlägt sich und fällt auf 63-Jährigen

Mann musste noch an der Unfallstelle reanimiert werden - 25.08.2019 18:56 Uhr

Der Mann, so teilt es die Polizei mit, war auf einem befestigtem Schotterweg unterwegs, als er am Ortsrand von Königstein die Kontrolle über sein Quad verlor. Das Gefährt überschlug sich wohl in einer Rechtskurve und fiel mit vollem Gewicht auf den 63-Jährigen, der einen Helm trug. Passanten alarmierten den Rettungsdienst, der ein Polytrauma - also mehrere Verletzungen am ganzen Körper - und gebrochene Rippen feststellte. Noch an der Unfallstelle erlitt er einen Kreislaufzusammenbruch, der Mann musste wiederbelebt werden. 

Mittlerweile habe sich sein Zustand stabilisiert, so die Polizei. Er liegt in einem Krankenhaus. Experten des sogenannten Kriseninterventionsteams kümmerten sich um die Angehörigen, die teils unter Schock standen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Königstein