25°

Dienstag, 25.06.2019

|

Höchstzahl an Einwohnern nach der Wende

Seitdem sind die Zahlen in Auerbach rückläufig - Verlust auch bei den Katholiken - 22.05.2019 21:24 Uhr

Aktuell sind im Einwohnermeldeamt im Rathaus (Symbolfoto) 9347 Personen mit Haupt- und Nebenwohnsitz gemeldet. Der Anteil ausländischer Bürger beträgt in Auerbach 7,7 Prozent.


Zählt das Einwohnermeldeamt im Rathaus die Nebenwohnsitze hinzu, dann waren zum 31. Dezember 2018 insgesamt 9347 Personen gemeldet. Davon hatten 8627 die deutsche Staatsangehörigkeit. Der Ausländeranteil betrug damit zum Ende vergangenen Jahres in Auerbach 7,7 Prozent an der Gesamteinwohnerzahl. Den Schwerpunkt bilden dabei überwiegend Bewohner mit türkischer (123), ungarischer (104), syrischer (75), polnischer (70), rumänischer (69), italienischer (39), amerikanischer (36), österreichischer (22) und tschechischer (21) Staatsangehörigkeit.

Aus dem aktuellen städtischen Haushalt — so gesehen ein interessantes Buch — geht auch hervor, dass 568 Auerbacher geschieden sind, 285 Frauen und 283 Männer. Ledig sind noch 3707 Bürger, mit 2029 deutlich mehr Männer als Frauen (1678). Verheiratet sind 4288 Einwohner, 2172 Männer und 2116 Frauen. Verwitwet sind 731 Personen, mit 576 deutlich mehr Frauen als Männer (155).

Deutlich mehr Sterbefälle

Bei weitem gibt es in Auerbach mehr Sterbefälle als Geburten. Im vergangenen Jahr standen 111 Todesfälle nur 64 Geburten gegenüber. Die meisten Geburten gab es laut städtischer Statistik seit 2010 im Jahr 2015. Damals kamen 79 Auerbacher zur Welt, wenn auch nicht in Auerbach selbst. Im Jahr 2011 waren es dagegen nur 52.

Bei den Sterbefällen lag das Jahr 2017 mit 142 an der Spitze. Die meisten Auerbacher sind katholisch, nach den Zahlen für das Jahr 2018 waren es 6647. Gegenüber 2010 verringerte sich die Zahl der Katholiken um 561. Eine Zunahme verzeichnet dagegen die evangelische Kirchengemeinde. Im Jahr 2018 zählte die Gemeinde 1146 Mitglieder, 75 mehr als im Jahr 2010.

Zu den sonstigen Glaubensgemeinschaften bekannten sich im vergangenen Jahr 1544 Personen, die in Auerbach gemeldet war. 

MICHAEL GRÜNER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Auerbach