15°

Dienstag, 22.10.2019

|

Eheleute Ruth und Horst Schmitt sind neue Könige

Novum in der Geschichte der Schützengesellschaft Waischenfeld — Jan Zeilmann bleibt bei Jugend in Würden - 25.02.2018 18:57 Uhr

Das Bild zeigt alle Geehrten. Vorne in der Mitte sitzen die neuen Schützenkönige. © Foto: Thomas Weichert


Die Königsproklamation im Gasthof Polster nahmen zweiter Bürgermeister Thomas Thiem (CSU) und die neue Gauschützenmeisterin Rebecca Kramer vor, die auch die Grüße aus dem Schützengau Pegnitzgrund überbrachte. 52 Mitglieder hatten sich heuer am Königsschießen beteiligt, bei dem auch die neuen Scheibengewinner, Pokalsieger und Vereinsmeister ermittelt wurden.

Vizeschützenkönig wurde Schützenmeister Roland Knörl mit einem 136,4-Teiler, gefolgt von Sportleiter Julian Schmitt (196,8). Vizedamenkönigin ist Bettina Jöbstel (531,7), vor Daniela Wolf (547,7).

Über den Zinnbecher als Vizejugendkönigin freute sich Selina Pöhlmann mit einem 265,3-Teiler vor Robin Görl (457,8). Die Ehrenscheibe holte sich Jan Zeilmann mit einem 70,3-Teiler; die Gaudischeibe ging an Wolfgang Schmitt (630,9) und die Cowboyscheibe sicherte sich Julian Schmitt (23).

Vereinsmeister in der Schützenklasse ist Sandro Schrüfer mit 100,2 Ringen nach Zehntelwertung, und Jugendvereinsmeisterin wurde Selina Pöhlmann mit 99,1 Ringen. Der Jugend-Wanderpokal ging an Caitlin Steinbrügger mit einem 36,5-Teiler und die Seniorenscheibe an Reinhold Jöbstel (115,7). Die Alois-Bezold-Geburtstagsscheibe sicherte sich Sandro Schrüfer mit einem 42,1-Teiler, die Martin-Herzing-Geburtstagsscheibe Horst Schmitt (25,9), die Reiner-Körzdörfer-Geburtstagsscheibe Robert Hofmann (53,1), die Gisela-Schwarzäugl-Geburtstagsscheibe Emanuel Schnörer (84) und die Hans-Walter-Lang-Geburtstagsscheibe Marika Steinbrügger (34,7). Die Grete-und Bernhardt-Sebald-Goldene-Hochzeitsscheibe ging an Sandro Schrüfer (95,5), und das Geldpreisschießen gewann Selina Pöhlmann mit einem 21,7-Teiler.

THOMAS WEICHERT

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hubenberg