19°

Sonntag, 25.08.2019

|

Aufregung in Velden: Baukran stürzt neben Schulgebäude

Ursache ist noch unklar - Verletzt wurde niemand - 06.06.2019 23:28 Uhr

Gegen 12.45 Uhr ist der Kran aus noch ungeklärter Ursache auf ein Gebäude neben der Grund- und Mittelschule in der Jacob-Eckert-Straße gestürzt. Das Bauwerk - ein nebenstehendes Gebäude, wie die Polizei mitteilt - wird ersten Erkenntnissen zufolge als Lagerhalle genutzt. Der Kranführer, der zum Zeitpunkt des Unfalls noch im Führerhaus saß, blieb unversehrt.

Bilderstrecke zum Thema

Velden: Baukran stürzt auf Gebäude neben Grund- und Mittelschule

Ein umgestürzter Kran sorgte am Donnerstag in Velden im Landkreis Nürnberger Land für Aufregung. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte der Autokran auf ein Gebäude neben der Grund- und Hauptschule, verletzt wurde dabei niemand - der Sachschaden liegt aber dennoch bei etwa 250.000 Euro.


Die Aufräumarbeiten dauern weiterhin an, der Kran war an der Schule platziert, weil dort derzeit die Turn- und Schwimmhalle umfassend saniert wird. Die genaue Ursache für das Umstürzen ist nach Angaben der Polizei Mittelfranken noch unklar, der Sachschaden liegt bei etwa 250.000 Euro. Die Polizeiinspektion Hersbruck hat die Ermittlungen aufgenommen, um zu klären, weshalb genau der Kran umgestürzt ist.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Dieser Artikel wurde mehrfach aktualisiert, zuletzt um 22.11 Uhr. In einer vorherigen Version berichteten wir fälschlicherweise noch davon, dass es sich um ein Gebäude der Schule handelte. 

ama

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Velden, Pegnitz