14°

Freitag, 18.10.2019

|

Landwirte in Not: Darum stehen im Landkreis grüne Kreuze

Protest-Aktion hat einen ernsten Hintergrund - 17.10. 18:14 Uhr

AUERBACH/OHRENBACH   - Mit grünen Kreuzen wollen Landwirte auf ihre Not aufmerksam machen. Gerade für kleinere Betriebe wird die Lage bedrohlich. Auch ein Hof in Ohrenbach beteiligt sich an der Aktion. [mehr...]

Schmankerln aus dem Archiv - Aktuelle Bilder aus der Region
Polizeibericht

Einbrecher beim Bayreuther Eishockeyverein

Unbekannte nahmen Geldkassette und Fanpullover mit - Polizei bittet um Hinweise - 17.10. 18:50 Uhr


BAYREUTH  - Eine Geldkassette und zwei Pullover entwendeten bislang Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag bei einem Einbruch in die Büroräume des Bayreuther Eishockeyvereins im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen kracht in Baustelle

Warnleit-Anhänger wurde vollkommen zerstört - Fahrer verletzt - 17.10. 16:54 Uhr


GEFREES  - Die Unachtsamkeit eines Lastwagenfahrers hat am Donnerstag auf der A9 nahe Münchberg für ein Bild der Zerstörung gesorgt. Der Lkw des Mannes prallte gegen ein Baustellenfahrzeug und wurde dabei schwer beschädigt. [mehr...]

Pkw überschlägt sich bei Muggendorf: Ehepaar schwer verletzt

63-jährige Fahrerin und ihr Mann kamen ins Klinikum Bamberg - 17.10. 12:27 Uhr


MUGGENDORF  - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 470 gekommen - als eine 63-jährige Mazda-Fahrerin und ihr Mann von Behringersmühle in Richtung Muggendorf unterwegs waren. [mehr...]

23-Jähriger bei Ausweichmanöver auf B470 verletzt

Bundeswehrsoldat wollte Unfall verhindern - 17.10. 11:03 Uhr


AUERBACH  - Weil er einen Unfall verhindern wollte, wich ein 23-Jähriger einem anderen Autofahrer aus - doch das Manöver missglückte. [mehr...]

Mann stirbt bei schwerem Autounfall im Fichtelgebirge

Fünf weitere Menschen durch Zusammenstoß schwer verletzt - 16.10. 09:32 Uhr


RÖSLAU  - Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos starb am Dienstagabend ein Mann zwischen Wunsiedel und Röslau. Fünf weitere Personen wurden teilweise schwer verletzt und waren in den Fahrzeugen eingeklemmt. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Matratzen Concord von asiatischer Firma aufgekauft

Firma wird von ,Magical Honour‘ erworben. - 17.10. 05:55 Uhr


PEGNITZ  - Die Firma Matratzen Concord, die eine Filiale an der Nürnberger Straße hat, wurde von einem asiatischen Unternehmen aufgekauft. Es heißt Magical Honour Limited. Auf Deutsch bedeutet das so viel wie "Gesellschaft der magischen Ehre". Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Private Equity-Unternehmen. [mehr...]

Pegnitzer verärgert: Post von Behörden führt zum falschen Rathaus

Wurde falscher Angabe der Hauptadresse wurde der Weg zur Behörde eine kleine Odysee. - 16.10. 20:55 Uhr


PEGNITZ  - Erlaubt sich die Stadtverwaltung hier einen Schild(er)bürgerstreich? Wer Post von den Pegnitzer Behörden bekommt, wird derzeit zum falschen Rathaus geschickt, was bei den Bürgern für Ärger sorgt. Für das Verwirrspiel gibt es aber einen Grund. [mehr...]

Pegnitzer Realschüler gewinnen Strebergarten-Wettbewerb

Die Neuntklässler der Pegnitzer Realschule setzen sich bei einem Bundesentscheid gegen 37 Mitbewerber durch. - 15.10. 13:55 Uhr


PEGNITZ  - Mit Schulgarten aufs Siegertreppchen: Als einzige Schule Bayerns hat es die staatliche Realschule Pegnitz mit dem "Strebergarten-Projekt" der Klasse 9 a auf das oberste Siegertreppchen geschafft. [mehr...]

Auerbach und Pegnitz baten zum Tanz

Premiere in der Helmut-Ott-Halle bescherte stimmungsvollen Städteball - 13.10. 17:55 Uhr


PEGNITZ/AUERBACH  - Walzer, Foxtrott, Rumba, Cha-Cha-Cha oder Quickstep, um nur einige zu nennen. Es gab so ziemlich alles, was der leidenschaftliche Tänzer braucht, um einen musikalisch abwechslungsreichen Abend zu erleben: Der zweite Städteball von Pegnitz und Auerbach in der Helmut-Ott-Halle am Samstag bot stundenlanges Tanzvergnügen in angenehmer Atmosphäre. [mehr...]

Frei nach Pippi Langstrumpf: Kirche als Spielzimmer

In der evangelisch-methodistischen Kirche können Familien zusammen basteln, singen und spielen. - 12.10. 17:56 Uhr


PEGNITZ  - Langweilig, spießig und auf Ruhe bedacht. So stellen sich viele einen Nachmittag in der Kirche vor. Doch genau mit diesem Vorurteil möchte der Pastor der evangelisch-methodistischen Kirche, Stefan Schörk, brechen. Zu einem außergewöhnlichen Spielenachmittag laden die Organisatoren nun ein, die damit einen Ort schaffen wollen, an dem Großeltern, Eltern, Kinder und andere Verwandte eine Menge Spaß zusammen haben. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

"Meilenstein": Umzug von Firma in Saaß fast fertig

Unternehmen braucht mehr Platz - "Hatte meine Zweifel" - vor 9 Minuten


SAASS/AUERBACH   - In Rekordgeschwindigkeit geht der Umzug der Firma Cherry ins neue Gewerbegebiet Saaß vonstatten. [mehr...]

Landwirte in Not: Darum stehen im Landkreis grüne Kreuze

Protest-Aktion hat einen ernsten Hintergrund - 17.10. 18:14 Uhr


AUERBACH/OHRENBACH   - Mit grünen Kreuzen wollen Landwirte auf ihre Not aufmerksam machen. Gerade für kleinere Betriebe wird die Lage bedrohlich. Auch ein Hof in Ohrenbach beteiligt sich an der Aktion. [mehr...]

Autobahn durch die Flur befürchtet

Warum Heribert Sier die Flurbereinigung und den Ausbau eines Wegs ablehnt. "Zwei Nummern zu groß." - 17.10. 13:55 Uhr


AUERBACH  - Heribert Sier macht nicht den Eindruck, als wäre er einer jener Dauernörgler, die sofort in Erscheinung treten, wenn irgendwo etwas Neues geplant ist. Doch diesmal kündigt der 65-jährige Auerbacher entschiedenen Widerstand an. [mehr...]

Dank rettender Investoren: Gewerbegebiet Saaß offiziell eingeweiht

Für viel Geld wurde das Gewerbegebiet Saass erschlossen, nun sollen weitere Firmen und Arbeitsplätze folgen. - 16.10. 05:55 Uhr


SAASS/AUERBACH  - Mit der Übergabe der neuen Straßenschilder "Cherrystraße" und "Graf-Zeppelin-Straße" wurde am Dienstag das bislang größte und kostenintensivste Bauprojekt in der Geschichte der Stadt offiziell beendet: die Erschließung des Gewerbegebietes Saaß. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Junge Mutter stirbt im Türkei-Urlaub - Ärzte stehen vor Rätsel

Frau hinterlässt Ehemann und drei kleine Söhne - Spendenaktion gestartet - 15.10. 10:03 Uhr


KÖNIGSTEIN  - Ausgerechnet beim ersten Familienurlaub in der Türkei ist eine junge Mutter (27) aus Königstein gestorben. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus der Fränkischen Schweiz

Vor Kindergarten und Schule kommt Tempo 30

Beim Thema Geschwindigkeitsbegrenzung und -überwachung waren die Räte geteilter Meinung und entschieden sich für eine pragmatische Lösung. - 15.10. 20:55 Uhr


PLECH  - Immer wieder fordern Bürger in Plech die Einrichtung von Tempo-30-Zonen – vor allem in Wohngebieten sowie in Ottenhof und Bernheck. Der Marktgemeinderat befasste sich nun mit dem Thema in einer ausführlichen Diskussion bei seiner Sitzung am Montag. [mehr...]

Ahorntaler orientieren sich am Modell Buttenheim

Bei der Rathaus-Planung ging die Gemeinde einen besonderen Weg - 14.10. 06:55 Uhr


KIRCHAHORN/BUTTENHEIM  - Sie waren sehr angetan von dem, was sie da zu sehen bekamen, sagt Bürgermeister Florian Questel. Und meint damit die Eindrücke, die eine Delegation aus dem Ahorntal bei der Besichtigung des Rathauses in Buttenheim erhielt. Auch Kirchahorn braucht bekanntlich ein neues Gebäude – das soll allerdings anders aussehen, als es der aktuelle Planungsstand vorgibt. Doch was macht den Verwaltungssitz in Buttenheim so besonders? [mehr...]

Artenschutz: "Jetzt sind die Verbraucher gefragt"

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nimmt bei Besuch in Betzenstein die Bauern in Schutz - 07.10. 06:55 Uhr


BETZENSTEIN  - "Umwelt- und Naturschutz passieren längst, und zwar durch Bauernhand." Das hat die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) bei einer Veranstaltung der Jungen Union (JU) Bayreuth-Land in Betzenstein klar gemacht. [mehr...]

Bald ein Jahr ohne Cabriosol-Sauna

Wir wollten vom Pottensteiner Bürgermeister wissen, ob die Gäste aufs Juramar ausweichen - 06.10. 16:29 Uhr


PEGNITZ/POTTENSTEIN  - Die Sauna im Cabriosol Pegnitz ist nach dem Brand Ende Oktober 2018 nun fast ein Jahr geschlossen. Wir fragten den Pottensteiner Bürgermeister Stefan Früßbeißer (CWU-UWV), ob das Freizeitbad in seiner Stadt davon profitiert. [mehr...]

Feststimmung in Ottenhof - Über 4000 Besucher bei Bulldog-Rallye

Über 100 Oldtimer-Traktoren gab es zu bestaunen - 29.09. 17:51 Uhr


OTTENHOF  - Volksfeststimmung herrschte am Sonntag in dem kleinen Dorf Ottenhof in der Marktgemeinde Plech (Landkreis Bayreuth). Nach Schätzung der Veranstalter des Männergesangvereins Ottenhof-Bernheck kamen weit über 4000 Besucher zur inzwischen zwölften Bulldog-Rallye. Damit wurde das kleine Dorf Ottenhof zum Mekka der Fans alter Traktoren aus Ober- und Mittelfranken sowie der Oberpfalz. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
AUS DEM GERICHTSSAAL

Fall Sophia: Mord, um versuchten Totschlag zu verdecken?

Psychiater hält Kraftfahrer für voll schuldfähig - Er schlug seine Frau - 20.08. 05:53 Uhr

Fall Lösche

BAYREUTH - Im Strafverfahren um die getötete Sophia Lösche stellt sich heraus, dass der Angeklagte auch seine Frau schlug. Ein Psychiater hat ihn zwei Tage in der Untersuchungshaft besucht und befragt - er hält ihn für voll schuldfähig. [mehr...]

Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Jugendstätte Haidenaab: Modernes Selbstversorgerhaus mit 34 Betten

Landkreis Bayreuth weiht 3,2 Millionen Euro teuren Neubau mit 34 Betten ein - 05.10. 16:45 Uhr


HAIDENAAB  - "Schön, dass Du da bist", steht in großen Lettern im Foyer der neu errichteten Jugendstätte Haidenaab, die nach 16-monatiger Bauzeit eingeweiht worden ist. Dieser Schriftzug ist Programm für die gastfreundliche, barrierefreie, naturnahe und derzeit modernste Einrichtung in ganz Bayern. [mehr...]

Mordfall Sophia: ZDF sendet Dokumentation

Sendung kritisiert Fehler bei Fahndung - 01.10. 14:34 Uhr


BAYREUTH  - Vor etwa einem Jahr war die 28-jährige Studentin Sophia auf dem Weg von Leipzig in Richtung Nürnberg verschwunden. Ihre Leiche wurde schließlich in einem Straßengraben in Spanien entdeckt. Eine Dokumentation, die am Dienstag im ZDF läuft, dröselt den Fall von Anfang bis Ende auf. [mehr...]

Allensbach-Studie zeigt: In Oberfranken lässt es sich gut leben

Sicherheit, Ehrenamt und Heimatverbundenheit stehen für Oberfranken - 24.09. 20:00 Uhr


BAYREUTH  - In Oberfranken lässt es sich gut leben: Das hat eine Studie des Institutes für Demoskopie Allensbach ergeben. Die Wissenschaftler haben dabei Menschen aus Oberfranken, aber auch aus anderen Gegenden um ihre Meinung zur Lebensqualität Oberfrankens gebeten. Die Ergebnisse waren zum Teil überraschend. [mehr...]

Ab ins Abenteuer! Der erste Schultag in und um Pegnitz

Bilder: Hunderte Erstklässler sind in das Schulleben gestartet - 10.09. 20:00 Uhr


PEGNITZ  - Die Aufregung war groß, die Schultüten auch: Hunderte Jungen und Mädchen sind am Dienstag in und um Pegnitz in ihren allerersten Schultag überhaupt gestartet. Hier kommen die Bilder von den Schulanfängern! [mehr...]

Eishockey

Ice Dogs wollen beim ESV Waldkirchen nachlegen

Niederbayern haben zwei Österreicher und vier Tschechen im Kader - Ex-Zweitliga-Keeper Trainer - 17.10. 18:34 Uhr


PEGNITZ  - Nach dem erfolgreichen Ligastart hat das „Reisen“ zu den Trainingseinheiten für die Schützlinge von EVP-Trainer Hefner ein Ende, konnte die Mannschaft doch diese Woche erstmals auf heimischem Eis trainieren. Nach dem 8:3-Erfolg in Freising gastieren die Ice Dogs am Sonntag beim ESV Waldkirchen und wollen auch im zweiten Saisonspiel drei Punkte mit nach Hause nehmen. [mehr...]

EVP mit Licht und Schatten zu 8:3-Auftaktsieg

Nach einer halben Stunde schütteln die Ice Dogs Freising ab - Vier Tore von Aleksandrs Kercs - 13.10. 21:45 Uhr


PEGNITZ  - Der Bayernliga-Absteiger EV Pegnitz ist mit einem 8:3-Sieg bei der SE Freising erfolgreich in die neue Landesliga-Saison gestartet. Vierfacher Torschütze war dabei Aleksandrs Kercs. [mehr...]

Ice Dogs streben Playoff-Runde als Minimalziel an

Am Sonntag müssen die Hefner-Schützlinge in Freising antreten - Verteidiger Mendel noch verletzt - 09.10. 22:36 Uhr


PEGNITZ  - Sechs Wochen Vorbereitung liegen hinter der Mannschaft von EVP-Trainer Josef Hefner. Nach schweißtreibenden Trainingseinheiten in Amberg, Mitterteich und Tachov (CZ) starten die Ice Dogs am Sonntag in Freising in die neue Landesliga-Saison. Als Minimalziel wurde von der sportlichen Leitung das Erreichen der Meisterrunde ausgerufen. [mehr...]

Lokalsport

SG Auerbach/Pegnitz: Glaube an den großen Wurf

Der Vizepräsident des Bayerischen Handballverbands als Gasttrainer der D-Jugendhandballer - 14.10. 10:21 Uhr


PEGNITZ  - Nach dem Training mit der D-Jugend der SG Auerbach/Pegnitz glaubt auch der Vizepräsident des Bayerischen Handball-Verbands: Hier ist Großes möglich. [mehr...]

Schwimmer stellten Sprinttalent unter Beweis

Beim Cabriosol-Cup übertrafen viele Auerbacher ihre persönlichen Bestleistungen, was ihnen zahlreiche Medaillen einbrachte. - 08.10. 21:32 Uhr


AUERBACH  - Die Auerbacher Schwimmer sammelten wieder reichlich Medaillen. Für den SV 08 Auerbach gingen beim Cabriosol-Cup im benachbarten Pegnitz insgesamt 26 Schwimmer und Schwimmerinnen an den Start. Obwohl diese aufgrund der Reparaturarbeiten des Auerbacher Hallenbads nur eingeschränkt hatten trainieren können, stellten sie ihr Können und Talent in Pegnitz unter Beweis und belohnten sich nicht nur mit neuen Bestzeiten, sondern setzten sich auch gegen die Konkurrenz durch. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Kerwa-Schmankerl: Wie vor 50 Jahren in Leups gebraut wurde

NN blenden zurück auf einen Besuch in der alten Brauerei Gradl - Heute hilft der Computer - 30.08. 15:00 Uhr


LEUPS  - Am Wochenende wird in Leups Kirchweih gefeiert. Da fließt das Bier wieder in Strömen aus den Zapfhähnen. Heute wird es in einer der modernsten Kleinbrauereien der Fränkischen Schweiz mit Computerunterstützung hergestellt. Wie beschwerlich die Arbeit in früheren Zeiten war, zeigt ein Rückblick auf einen Besuch der NN-Redaktion in der Brauerei Gradl vor genau 50 Jahren. [mehr...]

1969 Großbrand in Pegnitz: „Des derhalten die nimmer"

Vor 50 Jahren loderten Flammen aus Dach des BayWa-Lagerhauses - 8000 Zentner Braugerste unbrauchbar - 12.08. 20:00 Uhr


PEGNITZ  - „Des derhalten die nimmer." Dieser Ausspruch eines Zuschauers kennzeichnete die Lage haargenau, die sich den Feuerwehren vor 50 Jahren am 13. August zwischen 6 und 7 Uhr in der Frühe bot. Aus einigen Stellen des BayWa-Daches schlugen Flammen in die Höhe, die das ganze, vornehmlich aus Holz erbaute Lagerhaus in der Bahnhofstraße zu erfassen drohten. [mehr...]

Vor 50 Jahren traf ein Felssturz die Stempfermühle

Konditorei des Ausflugslokals wurde total zerstört - Im Inneren sah es aus wie nach einem Erdbeben - 30.04. 23:45 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Die Felssicherungsmaßnahmen in der Fränkischen Schweiz sind nicht unumstritten. Die einen sehen darin eine Einzäunung der Natur, andere halten sie aus Sicherheitsgründen für unabdingbar. Welche Gefahr von lockerem Gestein ausgehen kann, zeigte ein schwerer Felssturz, der vor 50 Jahren in der Stempfermühle ein Haus zerstörte, in dem die Konditorei für die beIiebte Ausflugsgaststätte untergebracht war. Das nicht bewohnte Haus musste abgebrochen werden. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz