23°

Mittwoch, 17.07.2019

|

Oberfranken: Dogge öffnet Tür selbstständig - und geht spazieren

Das Tier ging auf eigene Faust Gassi - Herrchen hatte den Ausflug verschlafen - 25.06.2019 17:52 Uhr

Nach Angaben der Polizei Kronach war am Samstagmorgen eine Dogge auf eigene Faust in Thonberg, einem Ortsteil von Weißenbrunn unterwegs. Das stattliche Tier hatte wohl selbstständig die Haustür geöffnet. Nach einer Runde trottete die Dogge auch wieder nach Hause - dabei beobachteten die Beamten, wie der Hund die Haustür eigenständig öffnete und eintrat. Der Hundebesitzer erklärte den Beamten schließlich, dass er noch geschlafen und den Ausflug des Hundes nicht bemerkt hätte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region