21°

Sonntag, 21.07.2019

|

zum Thema

Preis für Semesterticket bleibt mit 208,40 Euro stabil

Studierende können sich ab sofort Basiskarte herunterladen - 03.09.2018 11:31 Uhr

Der Preis für das Semesterticket bleibt in diesem Jahr stabil. © Franziska Wagenknecht


Das erweiterte Semesterticket für 208,40 Euro gilt dafür im gesamten VGN-Gebiet rund um die Uhr und ist ab sofort erhältlich für Studierende der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, der Hochschule für Musik Nürnberg und der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Der VGN teilt mit: "Damit können Studierende für umgerechnet 1,56 Euro pro Tag alle S-Bahnen, Regionalbahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse in Deutschlands zweitgrößtem Verkehrsverbund rund um die Uhr nutzen und erhalten bei vielen Freizeitaktivitäten attraktive Rabatte."

Für ein halbes Jahr scheint der Beitrag günstig, doch viele Studierende sind nur während der Vorlesungszeit am Studienort - also etwa drei Monate. Aber immerhin: Der hohe Preis bleibt stabil. 

bet E-Mail

11

11 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg, Erlangen