13°

Montag, 20.05.2019

|

Oster-Schwimmen: Hier eröffnen Nürnberger die Freibadsaison 2019

Saison 2018 brach mit 375.000 Badegästen einen Rekord - 20.04.2019 16:21 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Kopfstand bei 22 Grad: Nürnbergs erstes Freibad hat eröffnet

Nur etwas für Hartgesottene? Von wegen! Bei milden Wassertemperaturen von 22 Grad eröffnete am Samstagmorgen das Nürnberger Westbad das erste Mal in dieser Saison. Die Verantwortlichen rechnen in den ersten Tagen mit einigen Hundert Besuchern - und guter Laune bei frühsommerlichem Wetter. Die Bilder vom Eröffnungstag!


Die Freibadsaison in Franken hat begonnen. Pünktlich zu Ostern startete am Karsamstag in Nürnberg das Westbad – bei einer Wassertemperatur von milden 22 Grad. "Wegen des Wetters und der Ferien gehen wir davon aus, dass das Angebot gut genutzt wird", erklärte eine Sprecherin von NürnbergBad vorab. Auch wenn der große Ansturm wie im Sommer wohl erstmal ausbleibe, werde trotzdem mit ein paar Hundert Besuchern gerechnet.

Das Westbad ist natürlich beheizt. Beheizt ist auch das Stadionbad, das nur wenige Tage später, nämlich am 1. Mai, in die Saison startet. Fans des - nicht beheizten - Naturgartenbades sollten sich den 11. Mai dick rot im Kalender anstreichen. Das Freibad Bayern 07 startet voraussichtlich am 7. Mai in die neue Sommersaison, das Clubbad folgt am 18. Mai. In diesem Zeitraum öffnet auch das Langseebad.

Neben den sechs Freibädern verspricht natürlich auch die Noriskusbucht Badespaß. Und die ist im übrigen immer geöffnet - für (kälte-unempfindliche) Freiluftschwimmer, die nicht bis Samstag warten wollen.

Bilderstrecke zum Thema

Das sind die beliebtesten Freibäder in der Region!

Badehose, Strandtuch und Sonnencreme - Sommer bedeutet Spaß für die ganze Familie. Die Freibäder in der Region laden zum Schwimmen, Sonnenbaden und Entspannen ein.


Im Bamberger Flußbad Hainbadestelle wurde der Betrieb schon zu Beginn der Ferien wieder aufgenommen. In den ersten drei Tagen kamen knapp 150 Besucher. "Aber nur Hartgesottene wagen schon den Sprung in die elf Grad kalte Regnitz, die meisten sind eher Sonnenanbeter", sagte ein Sprecher der Stadtwerke Bamberg. Das Freibad Gaustadt und der Freibadbereich des Bambados öffnen am 11. Mai.

In einigen Tagen wird das Dallenbergbad in Würzburg seine Pforten öffnen. Bis dahin gibt es laut einem Sprecher der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH noch einige Reparaturarbeiten zu erledigen. 

dpa, tau

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg