Sonntag, 05.04.2020

|

zum Thema

"Horch amol": Stichwahl in Zeiten von Corona

Kann ein Virus Wahlen beeinflussen? - Der Versuch einer Antwort im Podcast - 25.03.2020 16:04 Uhr

Horch amol: Der Virus und die Stichwahl

Natürlich hält die Coronakrise das Land weitgehend in Atem und es gibt kaum ein anderes Thema, das im Freundes- und Bekanntenkreis (über Telefon) oder in den Familien diskutiert wird. Die Stichwahlen am kommenden Sonntag sollte man dennoch nicht aus den Augen verlieren. Ein hochdramatisches Duell steht in Nürnberg an, wo Markus König (CSU) und Thorsten Brehm (SPD) sich aller Wahrscheinlichkeit eine Kopf-an-Kopf-Rennen liefern werden. In Schwabach heißt das Duell Michael Fraas (CSU) gegen Peter Reiß (SPD) und in Erlangen Florian Janik (SPD) oder Jörg Volleth (CSU). Die Fragen, die NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth im Podcast stellen, drehen sich um mögliche Wahlbeeinflussung durch CSU-Videospots oder um den möglichen Bonus für Amtsinhaber durch die Coronakrise. Und was ist eigentliche eine Wahl wert, die ohne Wahlkampf auskommen muss und bei der man nur per Brief abstimmen kann? Doch hören Sie selbst...


Alle Ergebnisse der Kommunalwahl sowie Stimmen, Analysen und Hintergrundberichte finden Sie auf unserem Internetportal www.nordbayern.de

Der Podcast wird präsentiert von toujou.de: DER Website-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Verlassen Sie sich mit toujou auf die schnelle und professionelle Umsetzung Ihres Online-Auftritts - preiswert, aus der Region, für die Region

Alle Folgen der Podcasts "Horch amol" finden Sie hier.

Alle Folgen unserer Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Horch amol auf iTunes

Horch amol auf Spotify

Horch amol auf Deezer

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg