18°

Dienstag, 17.09.2019

|

zum Thema

"Franken backt" 2019: Wir suchen Frankens beste Brotrezepte!

Bewerbungsfrist bis 22. September - Attraktive Preise zu gewinnen - 23.08.2019 12:17 Uhr

Ob mit Oliven, Kräutern oder besonders knackiger Kruste: Beim "Franken backt"-Wettbewerb sind ab sofort wieder kreative Hobby-Bäcker gefragt. © Pixabay


Dem Duft von frisch gebackenem Brot können viele nur schwer widerstehen und Brot handwerklich selbst zu machen liegt voll im Trend. Die Grundzutaten sind fast immer gleich, doch gibt es unendlich viele Möglichkeiten, das Brot mit ausgefallenen Zutaten oder besonderen Zubereitungsmethoden zu verfeinern. Kerne, Nüsse, Zwiebeln, Karotten, Oliven oder Kräuter sowie eine knackige Kruste machen auch das einfache Butterbrot zum echten Geschmackserlebnis. Manche mögen es pur – das traditionelle Bauernbrot oder eine kernige Vollkorn-Variante können ebenso mithalten, wie ausgefallene Brot-Neuheiten.

Kreative Hobbybäcker können sich mit ihren Brot- und Brötchenkreationen noch bis zum 22. September unter franken-backt@consumenta.de bewerben. Die 30 besten Brot- und Brötchenrezepte stehen dann ab 30. September zum Online-Voting auf nordbayern.de. Alle User können abstimmen und darüber entscheiden, wer es ins Finale von "Franken backt!", am 27. Oktober 2019 auf der Consumenta schafft.

Bilderstrecke zum Thema

"Franken backt!": So war das Finale auf der Consumenta

Aufwendig gestaltete Schneekugeln, filigrane Petit Fours und knusprige Plätzchen gab es beim diesjährigen Finale von "Franken backt!" unter anderem zu bestaunen und verköstigen. Die zehn Finalistinnen präsentierten ihre Backkreationen am Sonntagnachmittag auf der Eventbühne der Consumenta.


Finale auf der Consumenta

Unter allen, die beim Online-Voting auf nordbayern.de abstimmen, werden 10x2 Eintrittskarten für die Consumenta verlost. Die Fachjury, bestehend aus einem erfahrenen Bäcker, einem Brot-Sommelier sowie echten Brot-Liebhabern, verkostet die zehn besten Brot-Kreationen und entscheidet über den Gewinner von "Franken backt 2019". Der Bäcker von Frankens bestem Brot oder Brötchen erhält eine Küchenmaschine von Ankarsum im Wert von 699 Euro. Der zweite Preis ist ein Einkaufsgutschein von Küchen Loesch im Wert von 200 Euro und der dritte Platz darf sich über ein Backset für Brot und Brötchen der Firma Birkmann im Gesamtwert von 160 Euro freuen.

Beim großen Finale am 27. Oktober auf der Consumenta verraten die besten Hobby-Brotbäcker Frankens, wie wirklich gutes Brot auch zu Hause gelingt. Wer nach dem Finale von "Franken backt!" Lust bekommen hat, sich selbst im Brotbacken zu versuchen, findet auf der Consumenta das passende Equipment für die heimische Backstube. Die Consumenta läuft in diesem Jahr vom 26. Oktober bis zum 3. November. Weitere Informationen und das Teilnahmeformular für "Franken backt 2019" gibt es unter www.consumenta.de.

Bilderstrecke zum Thema

"Franken backt!" 2018: Für diese Rezepte haben Sie abgestimmt!

Es ist eines der heißesten Events des Jahres: "Franken backt!" Auch in diesem Jahr meldeten sich wieder viele Hobbybäckerinnen an, um es mit ihrem Rezept zur Consumenta 2018 zu schaffen. Doch welche zehn Gerichte haben es in die Endauswahl geschafft? In unserer Galerie geben wir Ihnen die Antwort.


 

nb

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg