22°

Freitag, 03.07.2020

|

zum Thema

Direkt am Stadion: Nürnberg bekommt zweites Autokino

Schon am Samstag geht's mit einer Krimi-Komödie los - 29.05.2020 19:09 Uhr

Auf dem VIP-Parkplatz des berühmten Achtecks steht ab Samstag die Leinwand eines neuen Autokinos. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / DaMa


Kinofilme unter freiem Himmel, der Ton kommt über die Lautsprecher, die Frontscheibe ist (hoffentlich) frisch geputzt: Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der darauffolgenden Kontaktbeschränkungen erleben Autokinos derzeit ihren zweiten Frühling. In Nürnberg startete die Eventagentur Roeschke & Roeschke bereits am Flughafen einen durchaus erfolgreichen Versuch, das eigentlich aus der Zeit gefallene Geschäftsmodell wieder zu etablieren. Nun geht's auch an einem weiteren prominenten Ort in der Stadt weiter.

Bilderstrecke zum Thema

Komplett ausverkauft: Autokino-Auftakt am Nürnberger Airport

Am Samstag feierte das Autokino am Nürnberger Airport mit dem Tarantino-Klassiker "Pulp Fiction" seine Premiere. Die Vorführung war bereits wenige Minuten nach Vorverkaufsbeginn komplett ausverkauft gewesen.


"Unter freiem Himmel ein echtes Kinoerlebnis zaubern, darin haben wir jahrzehntelang Erfahrung", erklärt der Verein Mobiles Kino e. V., der bereits seit Jahren Freiluftkino im Stadtgebiet möglich macht. Ab Samstag, den 30. Mai, baut der Verein seine Leinwand nun direkt am Max-Morlock-Stadion auf. Auf dem VIP-Parkplatz des Zweitliga-Stadions sind für die kommenden vier Wochen jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit Filme "aus dem aktuellen Kinojahr" zu sehen, wie die Veranstalter betonen.


An vielen Orten in Franken: Hier gibt es Autokinos


180 Fahrzeuge und oscarprämierte Filme

Bis zu 180 Fahrzeuge haben dort, auf dem Parkplatz S1, Platz vor der Leinwand. Der Ton wird dabei, wie in Autokinos üblich, über das im Fahrzeug eingebaute Radio übertragen. "Die Fenster dürfen heruntergekurbelt und mitgebrachtes Essen und Getränke vor Ort verzehrt werden", so die Veranstalter. Wer sich nichts mitbringen möchte, kann aber auch vor Ort Popcorn, Drei im Weckla und weitere Snacks erwerben. Auch für kalte Getränke ist gesorgt.

Bilderstrecke zum Thema

Das sollten Sie beachten: Zehn Tipps fürs Autokino

Gemütlich im Kino-Sessel sitzen, Popcorn essen und einen guten Film schauen? Das ist aktuell wegen der andauernden Corona-Pandemie nicht möglich - zumindest nicht im Kinosaal oder dicht an dicht beim Open-Air-Kino. Dafür erlebt das Autokino jetzt eine Renaissance. Wir sagen ihnen, was sie dabei beachten sollten.


Los geht's am Samstag mit der Krimi-Komödie "Knives Out – Mord ist Familiensache". Das weitere Programm, das unter anderem Erfolgsproduktionen wie "Die Känguru-Chroniken", "Joker" oder den Oscar-Gewinner "Parasite" umfasst, ist auf der Homepage des Vereins zu finden.

Bilderstrecke zum Thema

Hollywood am Marienberg: Das ehemalige Nürnberger Autokino

Das Nürnberger Autokino am Marienberg. Von 1969 bis 2002 konnten hier Filmliebhaber und Anhänger des etwas anderen Kinoerlebnisses ihrer Leidenschaft nachgehen.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg