Mittwoch, 13.11.2019

|

Stella fliegt zum Mond

Mosche Karlo bietet "Zauberhaftes Varieté" auf dem Hausenhof - 16.02.2019 16:01 Uhr

Mit seiner Fingerfertigkeit weiß "Cartini" nicht nur Kinder immer wieder in Staunen zu versetzen. © Harald Munzinger


"Mosche Karlo" vom "Altheimer Zauberkeller" hat wieder einmal eine magische Gala zusammengestellt, zu der am Sonntag, 31. März, um 16 Uhr auf den "Hausenhof“" eingeladen wird. Das Programm hat er mit national und international bekannten Künstlern des "Magischen Zirkels Deutschland" speziell "für die ganze Familie" zusammengestellt, empfiehlt den Besuch besonders Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln ab fünf Jahren.

Alexander Lehmann, der Organisator von "Nürnberg staunt" und renommierter Kreuzfahrt-Zauberkünstler führt durch das ohne Pause etwa 90-minütige Programm. In dem wird der Manipulator "Cartini" aus Höchst mit seiner Fingerfertigkeit ebenso verblüffen, wie Bauchredner "Ronaldo" mit seiner originellen Puppe "Charly" und der alten "Varieté-Kunst" des Schnellmalens: Lachen und Staunen garantiert.

Und staunen wird auch "Mosche Karlo" lassen, wenn er unter anderem seine Enkelin "Stella" zum Mond fliegen lässt. "Tastenzauberer" Thomas Fink wird am Klavier die magische Schau begleiten, für die Organisator Karlo Reichel den "Spendenrichtsatz" auf 20, für Kinder auf 10 Euro angesetzt hat, um den "Hausenhof" in seiner wertvollen Arbeit mit behinderten Menschen zu unterstützen. Einstimmen können sich die Gäste auf die "Magische Gala" im Café des Kulturzentrums ab 15 Uhr.

hjm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dietersheim, Neustadt