Donnerstag, 24.10.2019

|

Naturpark Steigerwald: Umzug in neue Räumlichkeiten

Büros befinden sich nun im Scheinfelder Sparkassengebäude - 16.03.2019 12:04 Uhr

Sparkassen-Geschäftsstellendirektor Norbert Dietlein (l.) übergab Landrat Helmut Weiß und Naturpark-Steigerwald-Geschäftsführerin Sandra Baritsch die Schlüssel für die neuen Büroräume. © privat


Der Umzug war erforderlich, da der Naturpark Steigerwald demnächst durch weiteres Personal unterstützt wird, für das in der bisherigen Geschäftsstelle im „Alten Rathaus“ keine zusätzlichen Räumlichkeiten zur Verfügung standen. Sparkassen-Geschäftsstellendirektor Norbert Dietlein übergab die Schlüssel für die Büroräume in der Hauptstraße 10 bis12 nun offiziell an Landrat Helmut Weiß.

Der Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ist Mieter der Büroräume. Gemeinsam mit Naturpark-Geschäftsführerin Sandra Baritsch freute man sich auf die Zusammenarbeit und die Nutzung der ansprechenden Räumlichkeiten durch den Naturpark. Neben Sandra Baritsch werden in nächster Zeit eine zusätzliche Fachkraft für den Naturpark sowie die Naturpark-Ranger in der Geschäftsstelle einziehen.

Ausstellung „Klima Faktor Mensch“

Ein gemeinsames Projekt von Sparkasse und Naturpark Steigerwald steht schon bevor: Von 3. bis 23. April zeigt der Naturpark Steigerwald e.V. im Kundenbereich der Sparkasse Scheinfeld zu den regulären Öffnungszeiten die Ausstellung „Klima Faktor Mensch“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt. Mit nicht alltäglichen Motiven gibt die Ausstellung Impulse für den Klimaschutz, die jeder auch selbst im Alltag umsetzen kann.

Die neue Geschäftsstelle des Naturparks ist über den rückwärtigen Eingang des Gebäudes, vom „Herzoggäßchen“ aus erreichbar. Informationen zu Öffnungszeiten und Aktivitäten des Naturparks sind unter www.steigerwald-naturpark.de einsehbar. Der Landkreis-Tourismus und der Steigerwald Tourismus sind wie gewohnt im Alten Rathaus in der Hauptstraße 1 zu finden.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Scheinfeld