15°

Samstag, 20.07.2019

|

Dienstjubiläen gefeiert

Sparkasse im Landkreis würdigte langjährige Mitarbeit - 29.10.2018 14:05 Uhr

Horst Schraml, Thomas Wacker, Sparkassendirektor Gunther Frautz, Andrea Hain, Günther Wendel, Ulrike Schmied, Berndt Kirschbaum, Tanja Stömer (hinten), Barbara Kestler, Michael Schwab, Friedbert Ott, Armin Wagner, Bettina Kalb, Stefanie Pfeiffer, Konrad Benedikt, Armin Weißfloch, Thomas Schwab, Hermann Döppert, Sparkassendirektor Thomas Sighart, Sparkassendirektor Michael Berger (v. l.) bei der Ehrung. © privat


Sparkassendirektor Frautz dankte den Jubilaren für ihre Treue zur Sparkasse und ihr Engagement. "Das wertvollste für ein Unternehmen sind die Menschen – fleißige und motivierte Mitarbeiter, die mit ihrer Erfahrung und ihrem Einsatz zum langjährigen Erfolg beitragen", betonte er. Insgesamt könnten fünf Mitarbeiter auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit und 12 Mitarbeiter auf eine 25-jährige Dienstzeit zurückblicken. In kurzen Auszügen zum Werdegang lobte Frautz das unermüdliche Engagement eines jeden Jubilars und überreichte Ehrenurkunden der IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie die Verdienstmedaillen in Silber beziehungsweise Gold.

Für 25-jährige Zugehörigkeit zur Sparkasse beziehungsweise zum Öffentlichen Dienst wurden Tanja Stömer, Konrad Benedikt, Ulrike Schmied, Horst Schraml, Andrea Hain, Bettina Kalb, Stefanie Pfeiffer, Thomas Schwab, Armin Weißfloch, Barbara Kestler, Thomas Wacker und Armin Wagner ausgezeichnet. Hermann Döppert, Berndt Kirschbaum, Friedbert Ott, Michael Schwab und Günther Wendel sind bereits seit 40 Jahren bei der Sparkasse im Landkreis tätig.

"Es ist schon lange nicht mehr selbstverständlich über einen so langen Zeitraum bei ein- und demselben Arbeitgeber beschäftigt zu sein. Deshalb freut es mich umso mehr", so Frautz, "dass wir auch heuer mit so vielen Mitarbeitern ihr Dienstjubiläum feiern können."

Auch Tanja Spona, Vertreterin des Personalrats, bedankte sich bei ihren Kolleginnen und Kollegen für die gute, langjährige Zusammenarbeit. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte das Sparkassen-Bläser-Ensemble. 

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Burgbernheim