15°

Dienstag, 15.10.2019

|

Luther-Oratorium: "Eine Schippe draufgelebt"

Neuauflage des Luther-Oratoriums riss Publikum von den Stühlen - vor 11 Stunden

BAD WINDSHEIM  - Es sei "das Beste, was wir in 25 Jahren auf die Bühne gebracht haben" hatte Dieter Weidemann Anfang Dezember 2017 die Aufführung des Luther-Poporatoriums von "Choralle" begeistert kommentiert. Bei der Neuauflage konnte er dies nun überwältig von der Steigerung der Darbietung mit vielen Ausrufezeichen versehen. [mehr...]

Bildergalerien aus Neustadt an der Aisch
Aus dem Polizeibericht

Emskirchen: Jugendlicher springt gegen Auto

17-Jähriger reagiert äußerst aggressiv, als er von einer privaten Feier ausgeschlossen wird - 13.10. 17:54 Uhr


EMSKIRCHEN  - Knapp zwei Promille Alkohol wurden bei einem 17-Jährigen nachgewiesen, der am Freitag gegen 22 Uhr die Polizei massiv beschäftigt hat. [mehr...]

Anti-Terror-Übung am Hauptbahnhof: Polizei probt für Ernstfall

Vollübung mit über tausend Teilnehmern - Hauptbahnhof größtenteils gesperrt - 07.10. 17:25 Uhr


NÜRNBERG   - Mit realitätsnahen Szenarien wollen sich Polizei und Rettungskräfte in Nürnberg auf einen möglichen Terror-Angriff vorbereiten. Bei einer großangelegten Übung am Hauptbahnhof in der nächsten Woche trainieren 1000 Teilnehmer für den Ernstfall. Große Teile des Bahnhofsgebäudes werden für Reisende gesperrt sein. [mehr...]

Katze in Öltank gefangen: Feuerwehr Neustadt rückt an

Tier konnte sich nicht mehr selbst aus der misslichen Lage befreien - 01.10. 08:53 Uhr


NEUSTADT/AISCH  - Ein kleines Kätzchen ist in Neustadt an der Aisch in eine besonders missliche Lage geraten: Es steckte in einem Öltank fest und konnte sich nicht mehr von alleine aus seiner Misere befreien. Zum Glück zeigte die Feuerwehr ein Herz für Tiere. [mehr...]

Meldungen aus Neustadt an der Aisch und Umgebung

Großer Aktionstag des Freiwilligenzentrums

Das Motto lautet "über Zaun und Grenze bewegt" - vor 2 Stunden


NEUSDTADT/AISCH  - Am Dienstag, 22. Oktober, findet im Evangelischen Gemeindezentrum, Am Schlossgraben 1, in Neustadt ab 17.30 Uhr ein großer Aktionstag des Freiwilligenzentrums unter dem Motto „über Zaun und Grenze bewegt“ mit mehreren Veranstaltungen statt.
[mehr...]

Folk-Konzert mit Andy Lang in Markt Erlbach

Der "Magier der keltischen Harfe" gastiert mit Begleitung im Bürgerhaus - vor 8 Stunden


MARKT ERLBACH  - "Lieder der Sehnsucht und irische Klangweiten" bieten "Andy Lang & friends" im Markt Erlbacher "Bürgerhaus zum Löwen" dar. In dem wird der Sänger am Samstag, 26. Oktober, mit beeindruckender Bühnenpräsenz und viel Charme "die Herzen seiner Zuhörer erobern", wie dies mit Gastspiel angekündigt ist. [mehr...]

Missbrauch vorbeugen

Theaterstück thematisierte Gründe und Folgen des Griffs zum Alkohol - vor 9 Stunden


NEUSTADT/AISCH  - Mit dem interaktiven Theaterstück "Limit" brachte das Bamberger "Theater Chapeau Claque" den siebten und achten Klassen der "Mittelschule am Turm" das Thema Alkoholmissbrauch auf die Bühne. [mehr...]

Gold und Silber für die Treue

Sparkasse im Landkreis ehrte langjährige Mitarbeiter - vor 11 Stunden


NEUSTADT/AISCH  - 515 Jahre unermüdliches Engagement und Erfahrung müssen gefeiert werden. Vorstandsvorsitzender Gunther Frautz und seine Vorstandskollegen Thomas Sighart und Michael Berger ehrten die Jubilare, die seit 25 oder gar 40 Jahren bei der Sparkasse im Landkreis beschäftigt sind, mit Urkunden und Ehrenmedaillen bei einer Feier in Wilhelmsdorf. [mehr...]

Garant sicherer Systeme

Ausbildung in Zukunftsberufen bei HWS-Gruppe - 15.10. 09:30 Uhr


NEUSTADT/AISCH  - In Neustadt weit weniger bekannt, als in der internationalen IT-Branche, in der sie erst jetzt aus Malta als weltweit führend ausgezeichnet wurde, gab die "HWS-Gruppe" dem Landtagsabgeordneten Hans Herold Einblick hinter ihre Kulissen, hinter denen sie ihren Auszubildenden die Welt der Zukunftstechnologien eröffnet. [mehr...]

Das privilegierte Jagdrevier

Bedeutung der Nebenresidenz Neustadt bisher unterschätzt - 14.10. 21:35 Uhr


NEUSTADT/AISCH  - Dass die Bedeutung der Nebenresidenz Neustadt zur Zeit der Hohenzollern-Dynastie vielfach unterschätzt wird, sah die Vorsitzende des Geschichts- und Heimatvereins, Carola Kabelitz, mit dem Vortrag von Dr. Reinhard Seyboth einmal mehr bestätigt. Das wildreiche Umland machte sie zu einem Zentrum des fürstlichen Jagdwesens. [mehr...]

Ausfahrt mit Traktor blockiert: Vermieter muss zahlen

Säumiger Zahler und bisherige Mieter zeigte den Mann wegen Nötigung an - 14.10. 20:17 Uhr


NEUSTADT  - Er lieh seinem Mieter Geld, erhielt es nicht zurück und musste am Ende selbst noch zahlen: Ein Mann aus dem Landkreis wurde vom Amtsgericht in Neustadt wegen Nötigung verurteilt - obwohl selbst der Richter Verständnis für sein Verhalten hatte. [mehr...]

Scheinfelder Holztag lockt ins Alte Rathaus

Zum zwölften Mal kommen Fachaussteller zusammen - 14.10. 09:20 Uhr


SCHEINFELD  - Bereits zum zwölften Mal findet in Scheinfeld der Holztag statt. Rund 200 Fachaussteller aus dem Handwerk, dem Forst und der Kunstszene zeigen am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 17 Uhr in der Innenstadt ihre Fertigkeiten im Umgang mit einem der vielseitigsten heimischen Rohstoffe. Mit über 10.000 Gästen zählt der Holztag mittlerweile zur größten öffentlichen Leistungsschau der Holzbranche in Franken. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bilder von Polizeieinsätzen