17°

Freitag, 19.07.2019

|

Wegen Altstadtfests: Behinderungen in Neumarkt

Veranstaltung macht von Donerstag bis Sonntag, 13. bis 16. Juni, Sperrungen nötig - 10.06.2019 10:12 Uhr

Jede Menge war los beim Altstadtfest in Neumarkt 2018. © Fritz-Wolfgang Etzold


Die Obere und Untere Marktstraße wird ab Donnerstag, 13. Juni von 15 Uhr bis Samstag 15. Juni um sieben Uhr gesperrt sein und dann wieder ab Samstag von 12 Uhr bis Montag, sieben Uhr. Die Parkbuchten dort sind durchgehend ab 13. Juni, 13 Uhr bis Montag zehn Uhr frei zu halten.

Für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt sind auch die Klostergasse, Kastengasse und Glasergasse von Freitag 15 Uhr bis Samstag sieben Uhr und wieder am Samstag 12 Uhr bis Montag sieben Uhr.

Ebenfalls gesperrt sein wird die Hallstraße zwischen der Hallgasse und der Ingolstädter Straße. Sie ist von Freitag 20 Uhr bis Samstag sieben Uhr und weiter ab Samstag 20 Uhr bis Sonntag sieben Uhr nicht passierbar.

Fahrrad-Parkplatz am Unteren Markt

Die Stadt bittet die Verkehrsteilnehmer zudem, diejenigen Straßenabschnitte von Fahrzeugen frei zu halten, die mit der Beschilderung "Feuerwehrzufahrt" versehen sind.

Auf dem Parkplatz der Sparkasse am Unteren Markt wird ein Parkplatz für Fahrräder eingerichtet. Auch werden zusätzlich Taxistände eingerichtet.

Bilderstrecke zum Thema

Der bunte Bilderbogen zum Altstadtfest Freitag 2018

Auftakt des Altstadtfestes 2018 nach Maß: Hier unsere Bilder zur ersten Nacht.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt