Mittwoch, 20.11.2019

|

Swing und Jazz im Berger Schulfoyer

„Mademoiselle Manouche & Her Swinging Reinhardts“ geben am 28. Juni ein Konzert - 13.06.2019 10:25 Uhr

„Mademoiselle Manouche & Her Swinging Reinhardts“ aus Regensburg spielen in der Schwarzachtal-Schule. © „Mademoiselle Manouche & Her Swinging Reinhardts“


Sängerin Anita Dotzauer, die beiden Gitarristen Stefan Althammer und Gerd Plechinger sowie Bassist Andreas Gerl erwecken in ihren Konzerten die musikalische Klangwelt des Gipsy-Swing-Jazz der 1930/ 40er Jahre zum Leben. Ihre Musik ist stark von Django Reinhardt beeinflusst.

Das Ensemble wildert aber auch auf unkonventionelle Weise in den Musikrichtungen Blues, Swing, Latin und Bossa – eben in allem, was die legendären „goldenen Jahre“ so ausmachte. „Zuhörer kommen nicht umhin, sich von den virtuosen Gitarrenklängen und mit Witz gespickten Arrangements mitreißen zu lassen“, werben die Veranstalter.

Karten werden vorab in der Raiffeisenbank, der Sparkasse und im Getränkemarkt Endres (allesamt in Berg) verkauft, ebenso in der Altdorfer Buchhandlung Lilliput und an der Abendkasse.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berg