-0°

Dienstag, 21.01.2020

|

Skoda geriet auf der B 8 bei Unterferrieden ins Schleudern

Fahrer geriet in den Gegenverkehr - Drei Personen verletzt - 06.12.2019 15:35 Uhr

Der Skoda nach dem Unfall sah nicht mehr wirklich gut aus. © Foto: Andy Eberlein


Er war von Postbauer-Heng nach Feucht unterwegs, als er bei Unterferrieden ins Schleudern geriet und in den Gegenverkehr krachte.

Dabei traf er zwei weitere Fahrzeuge. Drei Personen wurden verletzt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30 000 Euro.

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Burgthann