Dienstag, 19.11.2019

|

Pflegehelfer in Neumarkt sind fit für die Praxis

Schüler der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule absolvieren nun ein Stationspraktikum - 18.10.2019 13:30 Uhr

Unter der Leitung von Hannelore Reindl haben Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule Neumarkt die Prüfung für den Theorieteil des Pflegehelfer-Lehrgangs bestanden. © Foto: BRK Neumarkt


Unter der Lehrgangsleitung von Hannelore Reindl haben Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule Neumarkt die Prüfung für den Theorieteil des Lehrgangs bestanden. In der vergangenen Woche hatte bereits die Parallelklasse unter der Lehrgangsleitung von Christa Setzer den Kurs beendet.

Die insgesamt 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen nun gut vorbereitet für mindestens zwei bis acht Wochen in ein Stationspraktikum in einem der Krankenhäuser oder Altenheime in Altdorf, Berching, Neumarkt, Parsberg, Rummelsberg oder Schwarzenbruck.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt