-1°

Montag, 27.01.2020

|

Oldtimertreffen präsentierte sich auf Retro Classics Bavaria

Team der Neumarkter Veranstaltung stellte auf Nürnberger Messe seltenen Maserati - 13.12.2019 13:18 Uhr

Dieser schwarze Maserati 3500 GT Spider war der Hingucker am Messestand des Teams des Neumarkter Oldtimertreffens auf der „Retro Classics Bavaria“ in Nürnberg. © Foto: Harm Schumacher/ Stadt Neumarkt


Das elegante Sportcabrio mit einer Karosserie des italienischen Karossiers Vignale stammt aus dem Jahre 1960 und zählt zum Besten, was es damals zu kaufen gab.

Rund 250 Exemplare dieses Typs sind entstanden. Entsprechend rar und wertvoll sind die wenigen Übriggebliebenen. Das für die Ausstellung jüngst in Nürnberg hatte die Neumarkter Custom Cars GmbH als Messeexponat bereitgestellt.

Unter dem Dach des Neumarkter Oldtimertreffens waren an dem Messestand auch diejenigen Organisationen aus Stadt und Landkreis vertreten, die dort regelmäßig mitwirken und sich der Pflege mobilen Kulturguts verschrieben haben: das Museum für historische Maybachfahrzeuge und die Express-IG.

Gelungener Eisbrecher

"Die Bandbreite unserer Veranstaltungen in Verbindung mit dem tollen Auto hat viele Menschen neugierig gemacht und Gespräche ausgelöst", freuten sich Organisationsleiter Manfred Schreiner und Mithelfer Harm Schumacher.

Die Gesprächsthemen reichten von der Vergaserdüse einer Express über die Einmaligkeit des Museums bis zur familiären Atmosphäre des Oldtimertreffens in Neumarkt.

Auswirkung auf Veranstaltung 2020

Der Hauptamtsleiter der Stadt Thomas Thumann rechnet daher kommendes Jahr mit nochmals höheren Besucherzahlen. Als prominenter Gast schaute übrigens Schauspieler Michael Gaedt alias "Schrotti" aus der ZDF-Vorabendserie "Soko Stuttgart" vorbei.

sha

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt