26°

Samstag, 15.08.2020

|

Neumarkt: Citroen überschlug sich auf der NM 4

Schnee führte zu Schlitterpartie - Ein nachfolgender Opel wollte noch ausweichen - 13.12.2019 13:57 Uhr

Der erste Schnee, der länger blieb, sorgte für einen richtig rutschigen Untergrund. Der Fahrerin eines Citroën Picasso C3 wurde dies zum Verhängnis.

© Foto: Stefan Hippel


Ein ihr nach folgender 61-Jähriger im Opel Insignia versuchte auszuweichen und rutschte deshalb die Böschung hinunter. Dabei demolierte er sich seinen Unterboden.

Während der Opel-Fahrer unverletzt blieb, kam die Citroën-Fahrerin leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Unfall an beiden Autos auf jeweils rund 5000 Euro. Auch die Feuerwehr war vor Ort.

aha

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt