20°

Sonntag, 19.05.2019

|

Neuer Chorleiter und Verstärkung dringend gesucht

Pilsachtaler Sänger hoffen auf Männer mit Interesse an einem Hobby mit Gleichgesinnten — 16 Aktive bilden den Chor - 06.03.2019 09:45 Uhr

Sänger Franz Dimler wirkt seit 25 Jahren bei den Pilsachtaler Sängern mit. Beim jüngsten Treffen gab es eine Urkunde. © Foto: Maria Krauß


Zum Jahresende hat der Verein aber noch einen weiteren Abgang zu verkraften, wie der 1. Vorsitzende, Ludwig Lutter, verriet: Chorleiter Kevin Litwitz wird wegen seines Sportwissenschaftsstudiums wegziehen und keine Zeit mehr für das Amt als Leiter haben. Er wolle den Männerchor allerdings noch unterstützen, so lange es ihm möglich ist.

Aktuell verzeichnet die Gruppe 16 Sänger. Über das Jahr verteilt ist sie sehr aktiv. Besonders freuen sich die Sänger darauf, die beliebte Sommerserenade wieder abhalten zu können – trotz der Bauarbeiten an der Schule in Pilsach. Geplant ist die Veranstaltung am 13. Juli. Besucher dürfen sich dann wieder auf ein unterhaltsames Programm für Jung und Alt freuen.

Des Weiteren nimmt der Chor 2019 erneut am Pilsacher Dorffest sowie am Weihnachtsmarkt teil. Auch ein Ausflug und ein Grillfest sind dieses Jahr noch geplant.

Im Zuge der Jahresversammlung ehrte der 1. Vereinsvorsitzende Ludwig Lutter noch Sänger Franz Dimler für seine 25-jährige Zugehörigkeit zum Gesangsverein.

Wer gerne einmal ausprobieren möchte, ob ihm das Singen mit den Männern taugt: Interessierte können gerne bei der Probe vorbeischauen. Die Pilsachtaler Sänger treffen sich jeden Dienstag ab 19 Uhr im Gasthaus Schuster in Pilsach.

Auch ein neuer Chorleiter darf sehr gerne an die Tür klopfen, hieß es. Mehr Infos beim Vereinsvorsitzenden Ludwig Lutter, = (0 91 81) 4 23 53.  

ks

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pilsach