14°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Kreisstraße NM 2 bekommt neue Decke

Erneute Sperrung zwischen Kemnathen und Hamberg — Ende nächster Woche fertig - 04.04.2019 12:36 Uhr

Momentan geht es rund auf der Kreisstraße NM 2 zwischen Kemnathen und Hamberg. Am 28. März wurden die Arbeiten zur Sanierung der Verkehrsader wieder aufgenommen. © Foto: Werner Sturm


Anfang Dezember des vergangenen Jahres war die umfangreiche Baumaßnahme bis auf den Deckenbau fertig. Das Aufbringen der Fahrbahndecke musste aus Witterungsgründen auf das Frühjahr verschoben werden. Die Verbindung zwischen den Breitenbrunner Dörfern Kemnathen, Rasch und Hamberg wurde vorerst mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 Stundenkilometer für den Verkehr freigegeben.

Jetzt ist die NM 2 in diesem Abschnitt wieder gesperrt. Schweres Gerät der bauausführenden Firma Schulz aus Buttenheim ist am Werkeln, von allen Seiten bringen große Tieflader Material zur Baustelle. Die Feinschicht wird auf die Fahrbahn aufgebracht, Straßenanschlüsse werden angeglichen und asphaltiert und Zusatzarbeiten in Angriff genommen wie das Befestigen der Bankette, das Anbringen von Leitplanken und das Aufstellen der Leitpfosten.

Laut Auskunft der Tiefbauverwaltung beim Landratsamt Neumarkt liegt man mit den Arbeiten im finanziell vorgegebenen Rahmen. In die komplette Sanierung des gut 4,2 Kilometer langen Straßenstücks investiert der Landkreis demnach rund 1,4 Millionen Euro.

Die Regierung der Oberpfalz fördert die Maßnahme mit 60 Prozent, was einen Staatszuschuss von rund 770 000 Euro zur Folge hat.

nas

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Breitenbrunn